-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Dual Motortreiber / Dual Motor Driver / H-Brücke

  1. #1

    Dual Motortreiber / Dual Motor Driver / H-Brücke

    Anzeige

    Hallo Experten aus dem Roboternetz

    Ich bin auf der Suche nach einem Dual Motortreiber für meinen neuen Roboter. Dieser soll von einem Raspberry Pi mit PiFace-Board gesteuert und mit Python programmiert werden. Für den Antrieb werden zwei Getriebemotoren vom Typ HN-35GMB-2513T (7.2 Volt, 4.5 A) verwendet. Diese waren in dem Kit von Parallax enthalten.

    Für die Ansteuerung der Motoren möchte ich gerne den I2C-Bus verwenden, da ich den Roboter später um weitere Sensoren und Schaltungen erweitern möchte und dafür freie Anschlüsse auf dem PiFace-Board benötige.

    Nach einer ewigen Suche in den Weiten des Internets habe ich diverse Boards gesehen, die mehr Fragen aufwarfen, als eine konkrete Wahl zuließen. Daher bin ich froh, wenn Ihr mir meine Fragen beantworten und mich in die richtige Richtung lenken könnt.

    Welches fertige Board lässt sich sinnvoll in der oben beschriebenen Kombination aus Raspberry Pi, PiFace und den Motoren einsetzen? Gibt es alternativ dazu einen Bausatz, den ich als fortgeschrittener Bastler mit Grundkenntnissen in Elektronik und Löten fertigstellen kann?

    Ist die Ansteuerung über den I2C-Bus überhaupt sinnvoll? Welchen Vorteil bietet dies gegenüber PWM-Signalen oder die serielle Schnittstelle? Gerade bei der Verwendung von Python als Programmiersprache.

    Was passiert, wenn ich ein Board einsetze, dass nur für 3 Ampere Dauerlast ausgelegt ist?

    Danke für Eure Hilfe und die Beantwortung meiner Fragen.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Hardware-Entwickler
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    BaWü
    Alter
    27
    Beiträge
    44
    Gibt es alternativ dazu einen Bausatz, den ich als fortgeschrittener Bastler mit Grundkenntnissen in Elektronik und Löten fertigstellen kann?
    Einfach über einen Motortreiber-IC in Kombination mit PWM-Steuerung.

    Ist die Ansteuerung über den I2C-Bus überhaupt sinnvoll? Welchen Vorteil bietet dies gegenüber PWM-Signalen oder die serielle Schnittstelle?
    Mit I2C ist kein einfacher Motor anzusteuern. Dazu müsste dann zwischen I2C-Anschluss und Motortreiber ein Mikrocontroller oder IC, welcher die Umsetzung der PWM übernimmt, sitzen.

    Was passiert, wenn ich ein Board einsetze, dass nur für 3 Ampere Dauerlast ausgelegt ist?
    Fließt wirklich ein höherer Strom als zugelassen, wird der Motortreiber heiß und geht irgendwann kaputt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche günstigen Dual I2C Motortreiber
    Von OGDA im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 14:58
  2. Dual Motortreiber MD25, geeignete Motoren dazu?
    Von blackface im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 10:14
  3. 2A Dual Motor Controller
    Von Projekt 2252 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:33
  4. Dual Motortreiber
    Von Deadmau 5 im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 21:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •