-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: M2 Distanzbolzen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    M2 Distanzbolzen

    Anzeige

    Hallo , ich Suche 4 Stück Distanzbolzen(Messing) mit M2 Innen- und Aussengewinde. Der Schaft sollte 10..15mm lang sein, der Gewindezapfen etwa zwischen 7..10mm .
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	distanzstück-m2.jpg
Hits:	8
Größe:	11,6 KB
ID:	27022

    Wer kann mir helfen, habe im Web nur Angebote zu 50 Stk gefunden, das ist mir zu Viel, auch der Preis rechtfertigt es nicht, sie auf Lager zu legen.

    Danke schon mal für etweilge Hilfe.

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    279
    M3 geht nicht? Da könnte ich Dir ein paar drehen ... für M2 hab ich aber weder Schneideisen noch Gewindebohrer (da ist der Verbrauch auch recht hoch, da sie wirklich verflucht schnell brechen )

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Hallo redround !
    Vielen, vielen Dank für Dein Angebot, aber M3 habe ich ja vorrätig. Ich muss mal schauen ob ich nicht eine andere Lösung finde dafür. Wenn alle Sränge reissen, könntest Du eventuell Rohlinge Drehen ohne Gewinde ? Schneideisen und Gew-Bohrer habe ich ja, bruchte eben nur unten passendes Stück für Aussengewinde und eine passende Bohrung für Innengewinde im Distanzkörper.
    Leider habe ich keine Möglichkeit mehr selber zu drehen, und eine auch ordentliche Drehbank würde sich für mich nicht verlohnen, wer weiss ob ich mit den schlechtem Augenlicht das noch machen könnte..

    Gruss und Dank Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Bei einigen Anwendungen lassen sich auch Distanzhülsen einsetzen.
    Für den Größenbereich M2-M2,5 gibt es welche als Bügelperlen.

    Innen 2,5mm außen 4,5mm Länge 5mm.

    Bügelperlen heißen sie wegen ihrer Anwendung als Material für einen Kunststoff "2D Druck" mit dem Bügeleisen.
    Sie sind eben sehr billig und manchmal kann man sie mit ihrer speziellen Form gerade einsetzen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Danke Manf
    ,den Trick kenne ich, ich "mopse" mir immer bei den Enkelkindern ein paar "Perlen"... leider hier unbrauchbar für den Zweck, brauche da was stabiles an Material.
    Vielleicht finde ich doch noch was in meiner grossen "Sammelkiste"

    Gruss Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Meinst du sowas hier?

    http://m.ebay.de/itm/261120363317?nav=SEARCH&sbk=1

    Die Länge kannst du unter optionen auswählen.
    Habs auf die schnelle gefunden aber wenn du noch ein bisschen stöberst könnte sein das du die günstiger oder ohne versandkosten findest.
    Gruss Croal

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    279
    sag Bescheid, wenn Du nichts passendes findest ... dann Dreh ich Dir die Rohlinge.

Ähnliche Themen

  1. Länge eines Distanzbolzen
    Von Lunatix im Forum Mechanik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 14:27
  2. Distanzbolzen Experimentierplatine
    Von mgsimon im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 18:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •