-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Killswitch

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.812

    Idee Killswitch

    Anzeige

    Laut US-Offiziellen gibt es Pläne, ein Gesetz auf den Weg zu bringen, das einen sogenannten „kill*switch“ bei mobilen Geräten vorschreibt, mit dem z.*B. gestohlene Smartphones irreparabel deaktiviert werden können. * Der kalifornische Senator Mark*Leno und der District-Anwalt von San*Francisco George*Gascon gaben bekannt, dass ein entsprechender Entwurf für ein solches neuartiges Gesetz für die USA schon im Januar eingebracht werden könnte. Aus der US-Justiz...

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    ja, genau, Killswitch ist das was wir brauchen, "um dem immer weiter um sich greifenden Diebstahl von Smartphones einzudämmen"
    Der Teil-Satz ist so geil, dass ich ihn hier nochmal hinschreiben möchte
    Das ist die gleiche Liga wie: "Denkt doch mal einer an die Kinder" oder auch "Es drohen Verluste von Arbeitsplätzen"
    Schön, dass am Ende des Beitrags die Missbrauchsmöglichkeiten angesprochen werden, da muss ich es nicht wiederholen.
    Allerdings fehlt mir ein Argument: Durch den Killswitch kann man einen Smartphone-Besitzer endlich davon überzeugen, dass nach 2 Jahren wieder ein neues Gerät fällig wird

    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    am besten gut platziert, neben der schnellwahltaste
    " Bei einem von drei Diebstählen wird ein Smartphone entwendet " in den anderen beiden Fällen Geld oder Jacken, wo ist da der Killswitch?
    Der Switch könnte grad für die Drogenbosse interessant sein, die ihr Smartphone als Notizbuch nutzen
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Konsequenterweise müsste dann aber der Killswitch auch in die Bordelektronik von Autos eingebaut werden. Am besten gleich noch mit einer Bombe, damit sich auch die mechanischen Teile nach einem Diebstahl nicht ausbauen und verweten lassen.

    Gegen Kidnapping könnte auch ein entsprechendes Implantat hilfreich sein, die Geisel ist dann nicht mehr verwendbar .......

    Die spinnen, die Amis

    MfG Peter(TOO)

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Ich dachte erst an soetwas wie autonome Systeme die vielleicht nach einem outdoor Test draußen vergessen wurden und die dann möglicherweise in einer Fußgängerzone lästig werden könnten. Da könnte dann ein Killswitch schon hilfreich sein.

    http://www.youtube.com/watch?v=wE3fmFTtP9g
    http://www.youtube.com/watch?v=VXJZVZFRFJc

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •