Mit der neuen Osram Ostar Medical bringt Osram die erste LED auf den Markt, bei der die Farbtemperatur variabel eingestellt werden kann und die gleichzeitig über einen hohen Farbwiedergabeindex (CRI) von 95 verfügt. Damit ist sie optimal für den Einsatz in der Medizin geeignet, wie beispielsweise in Operationssälen, wo ein präzise gesteuerter Farbort und eine hohe, natürliche Farbwiedergabe besonders wichtig sind. Die neue Osram Ostar Medical besteht aus vier verschiedenen LED-Chips in den...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.