-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Chemische Datenübertragung: SMS mit Alkoholwolken versenden

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Chemische Datenübertragung: SMS mit Alkoholwolken versenden

    Anzeige

    Kanadische Wissenschaftler setzen Alkohol ein, um Textnachrichten zu übermitteln. Dabei werden feine Nebel erzeugt, die über kurze Distanz geweht und dann wieder aufgefangen werden. Künftig soll das auch mit anderen Chemikalien gehen und fallweise elektromagnetische Datenübertragungen ersetzen. (Technologie, Arduino)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Chemische Übertragung ist schon lange in Synapsen ( http://de.wikipedia.org/wiki/Synapse ) von Lebewesen auf der Erde bekannt.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Ich setze auch hin und wieder Alkohol ein um Nachrichten zu übermitteln, die ich ohne Alkohol nicht hätte übermitteln können.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    So hat mir meine 1. x-Frau nach ca.20 Jahren die Scheidung übermittelt. Die 2. hat es mit "high" machenden Medikamenten schneller, weil nach ca. 3 Jahren geschafft.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Chemische Gastrocknung
    Von Arkon im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:42
  2. mit Atmega32 über GSM Modem ein SMS senden
    Von Benni111 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 19:53
  3. chemische Verzinnung ->Platine Rot
    Von CodeX im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 07:46
  4. M-Unit 1 mit Handy verbinden.. und SMS schicken
    Von baex_ im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 20:09
  5. SMS senden mit ATMega8 - Was braucht man dazu?
    Von Indy4Fan im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •