-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Platzt die Bitcoin Blase bald?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847

    Platzt die Bitcoin Blase bald?

    Anzeige

    Hallo,

    sicher habt ihr schon was von Bitcoins gehört oder ihr seid sogar am minen.

    Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Wird sich in Deutschland nicht durchsetzen und es werden einige wenige dicke daran verdienen, alle anderen bleiben auf ihren Verlusten sitzen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von steveLB
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    481
    das Letzte was ich gehört habe, ist das der Strom hier zu teuer ist und noch gut zu minen.
    [X] <-- Nail here for new Monitor

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.401
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Ich kann jeden nur beglückwünschen, der jetzt noch dumm genug ist auf den Zug aufzusteigen, denn ich denke hier hat sich ein Schneeballsystem entwickelt, dass ein paar wenig sehr frühe Mitglieder begünstigt. Abgesehen davon sehe ich es sehr kritisch einen virtuellen Währung auch nur einen Cent realer Währung (sofern es das überhaupt noch gibt) gegenüber zu stellen.

    Besser wäre es, wir würden alle wieder zu Hardware Währung übergehen und unsere Dinge mit etwas bezahlen, dass auch einen tatsächlichen physikalischen Wert hat.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    938
    Zitat Zitat von HannoHupmann Beitrag anzeigen
    ... ich denke hier hat sich ein Schneeballsystem entwickelt, dass ein paar wenig sehr frühe Mitglieder begünstigt.
    Ich denke eher, es begünstigt die "frühen Vögel", die als erste über die jeweils leistungsfähigsten/effizientesten Gerätegeneration verfügen - ein Wettrennen, bei dem man als Amateur eigentlich nur verlieren kann.

    Zitat Zitat von HannoHupmann Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon sehe ich es sehr kritisch einen virtuellen Währung auch nur einen Cent realer Währung (sofern es das überhaupt noch gibt) gegenüber zu stellen.
    Dazu höchst spekulativ: Ein böses Gerücht, die nächst effizientere und schnellere Gerätegeneration - und schon fällt der BitCoin-Kurs ins Bodenlose.

    Zitat Zitat von HannoHupmann Beitrag anzeigen
    Besser wäre es, wir würden alle wieder zu Hardware Währung übergehen und unsere Dinge mit etwas bezahlen, dass auch einen tatsächlichen physikalischen Wert hat.
    Amen, zu 110%. Denn selbst das "gesündeste" Geldwesen bisheriger Machart ist letztlich eine Blase, weil es nach meinem Verständnis auf Wachstum bzw. Weitermachen basiert.
    Geändert von RoboHolIC (19.12.2013 um 16:12 Uhr) Grund: Dreckfuhler

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    Zitat Zitat von steveLB Beitrag anzeigen
    das Letzte was ich gehört habe, ist das der Strom hier zu teuer ist und noch gut zu minen.
    Nicht wirklich mittlerweile gibt es spezielle ASICs die nur dafür entwickelt wurden, allerdings sind die nicht günstig, lohnen tut es doch die frage ist ob es auch firmen gibt die das in Bahres auszahlen und obs überhaupt legal ist, in DE hat der Stat immer noch ein Monopol aufs Gelddrucken.

    Zitat Zitat von RoboHolIC Beitrag anzeigen
    Ich denke eher, es begünstigt die "frühen Vögel", die als erste über die jeweils leistungsfähigsten/effizientesten Gerätegeneration verfügen - ein Wettrennen, bei dem man als Amateur eigentlich nur verlieren kann.
    Zitat Zitat von RoboHolIC Beitrag anzeigen


    Dazu höchst spekulativ: Ein böses Gerücht, die nächst effizientere und schnellere Gerätegeneration - und schon fällt der BitCoin-Kurs ins Bodenlose.


    Nicht wirklich das ausrechnen dauert mit jedem generierten Key immer länger, das wurde damals schon mit eingeplant.
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Ich denke eher, es begünstigt die "frühen Vögel", die als erste über die jeweils leistungsfähigsten/effizientesten Gerätegeneration verfügen - ein Wettrennen, bei dem man als Amateur eigentlich nur verlieren kann.
    Das meinte ich gar nicht, sondern, dass wer früh eingestiegen ist noch BitCoins im Gegenwert von 1$ bekommen hat und jetzt hat die Währung ja schon ein viel höheren "Wechselkurs". D.h. wer früh sehr viele Coins gesammelt hat ist nun ein sehr reicher Mann - theoretisch.
    Insbesondere die Gründer und frühen Nutzer profitieren davon am meisten, siehe auch Stichwort Schneeballsystem.

    Für eine legale und massentaugliche Verbreitung fehlt es an rechtlicher Grundlage für ein eigenständiges Währungssystem. Bleibt also nur die Alternative ein Währungssystem wie: Bonusmeilen, Treuepunkte, Rabatmarken aufzubauen...

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Solche Geschichten haben zwei Seiten, die von Insidern und die von Outsidern.
    Beim Hütchenspiel gewinnen auch fast alle bei denen man zuschaut und es kann einem fast Leid tun, dass man es nicht selbst versucht hat.

    Das ist ähnlich wie bei der Geschichte mit dem "frühen Vogel" der den Wurm ja bekommt.
    Wenn man sich überlegt dass es noch früh genug sein könnte einzusteigen sollte an sich klar machen,
    wie die bekannte Erfolgsgeschichte aus der Perspektive des "frühen Wurms" aussieht.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Ich bin eurer Meinung, wenn ich die Entwicklung der Schwierigkeit der Berechnungen ansehe (steigt mit der Zuhahme der Anzahl der Miner, und die ist in den letzten Monaten geradezu explodiert) bist du als kleiner Mann schlecht dran weil du mit der Rechenleistung nicht mehr nachkommst.

    China hat in dieser Woche verboten mit der Währung zu handeln und gerade in diesem Land stehen eine hohe Anahl an Rechnern. Es ist bloß anscheinend eine Frage der Zeit bis die EU den Handel verbietet.

    Ich frage mich, was wird beim Minen berechnet um Bitcoins zu erhalten? Habt ihr hierzu eine Erklärung? Google hat hierzu keine vernünftige Erklärung...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Opel Ampera bald als Mietwagen verfügbar
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 12:02
  2. ASURO - Es geht bald los...
    Von Longi im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 12:10
  3. C't Bot - Roboterbauen bald für jedermann....
    Von Baui im Forum c't Roboter Projekt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 17:31
  4. Bald neuer Basic für CCI
    Von CCBasPP im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 16:41
  5. Roboternetz wird weiter ausgebaut - bald schneller!
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 21:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •