-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Virtuelle Instrumente an serielle Schnittstelle

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    5

    Virtuelle Instrumente an serielle Schnittstelle

    Anzeige

    Ich möchte hier mein neues Projekt SerialComInstruments - Virtuelle Instrumente an der serielle Schnittstelle vorstellen.
    Diese Windows Freeware für den privaten Gebrauch ist eine frei konfigurierbare und interaktive Oberfläche für Anwendungen mit Mikrocontrollern, z.B. ATMega usw., über die serielle Schnittstelle.
    Es gibt verschiedene Instrumente, wie Bargraphen, Trenddisplays, numerische und alphanumerische Anzeigeelemente usw., welche Daten vom Mikrokontroller darstellen können. Überdies kann auch mit dem MC über Taster, Schalter usw. interagiert werden.
    Alle Instrumente sind frei auswählbar und lassen sich in Position und Grösse frei plazieren.
    Das Protokoll ist einfach und intuitiv:

    #nMm<

    wobei: # = Startzeichen für Datensatz , n = Instrumenten-Nummer ,
    M = Identifier Messwert , m = Messwert , < = Endezeichen für Datensatz

    Das Ganze schickt der Mikrocontroller als String an den PC.
    Ein realer Datensatz würde dann z.B. so aussehen:

    #90M14.56< D.h.: schicke an Instrument 90 den Wert 14,56

    In der Hilfe (Referenz-PDF) findet ihr Besipiele für Bascom, C, Luna und Arduino.

    Leider konnte ich hier wegen der Gössenbeschränkung die Software (ca. 3 MB zip) nicht hochladen.
    Daher gebe ich hier den Link zu meinem Projekt (Downloads immer ganz unten im Thread):

    http://www.mikrocontroller.net/topic/310940#new
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken SerialComInstruments Bild V0.41-1.jpg   SerialComInstruments Bild V0.30-3.jpg   FFT2 für Version 0.43.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Tolle sache das.

    Probier ich mal aus.
    Es gibt aber doch schon ein standartisiertes Protokoll fuer Messgeraete, SCPI-99.
    Willst du das auch implementieren ?

    Gruesse
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur ....

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von nikolaus10 Beitrag anzeigen
    Es gibt aber doch schon ein standartisiertes Protokoll fuer Messgeraete, SCPI-99.
    Willst du das auch implementieren ?
    Gruesse
    Nein. Ich habe keine Lust mich durch hunderte Seiten Dokumentation zu wühlen.
    Mein Protokoll ist einfach und effektiv mit allen Mikrocontrollern und Programmiersprachen umsetzbar.
    Und dies ist keine Software für die Industrie, sondern für Hobbyisten.
    Probier es mal aus und Du wirst sehen was ich meine

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    5
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Navi01.jpg
Hits:	16
Größe:	97,7 KB
ID:	28509Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SerialComInstruments Bild V0.46-1.jpg
Hits:	17
Größe:	80,9 KB
ID:	28508Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SerialComInstruments Bild V0.46b-1.jpg
Hits:	19
Größe:	74,9 KB
ID:	28507
    Neue Version von SerialComInstruments 0.46b verfügbar.
    Download hier:
    http://www.mikrocontroller.net/topic/310940#new (im Thread ganz unten)

    In der Zeit von meinem letzten Beitrag hier hat sich bei der Software so einiges getan

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.241
    Habs mir mal runter geladen. Sieht wirklich interessant aus.
    Was ich nicht weiss (aber gern wüsste): ich benutze Arduino. Muss ich dann den gleichen COM-Port einstellen, den die Arduino-Software auch nutzt?
    Die Boards bekommen ja jedes immer nen eigenen zugewiesen..

    Habs rausgefunden- meine Vermutung war richtig. Das Programm läuft-ich find es Klasse für bestimmte Sachen.
    Auf jeden Fall weit komfortabler als die Arduino-Standard-Konsole.
    Danke!
    Geändert von Rabenauge (20.06.2014 um 21:03 Uhr)
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Parameter Serielle Schnittstelle
    Von datatom im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:26
  2. serielle schnittstelle
    Von Roboman93 im Forum Robby RP6
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 19:48
  3. Serielle Schnittstelle
    Von pacer_one im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 18:33
  4. Serielle Schnittstelle
    Von suggle im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 14:34
  5. serielle Schnittstelle
    Von Devil Ray im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 13:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •