-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Einschaltkontrolle für batteriebetriebens Schaltung

  1. #1

    Einschaltkontrolle für batteriebetriebens Schaltung

    Anzeige

    Hallo Forum!

    Ich hätte gern eine möglichst einfache Einschaltkontrolle für eine batteriebetriebene Schaltung. Die Schaltung selber wird nicht viel mehr als 3mA brauchen, daher wollte ich nicht nochmal 2mA für eine LED aufwenden. Eine kurz blinkende LED wäre ein Lösung. Dazu habe ich folgende Schaltung gefunden:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Blinkschaltung.png
Hits:	27
Größe:	7,9 KB
ID:	26922

    Hätte nur gern eine Bestätigung, dass sich das nicht einfacher machen läßt. Lösungen mit NE555 und kleinem ATiny wären natürlich auch möglich, aber dann doch wohl zu aufwendig.

    Wäre nett, wenn mal jemand einen Blick darauf werfen könnte.


    Vielen Dank

    Bot-Bilder
    Geändert von Bot-Builder (15.12.2013 um 09:03 Uhr) Grund: einen der doppelten Anhänge gelöscht
    Legasteniker on Board!
    gefundene Rechtschreibfehler dienen der Belustigung des Lesers und dürfen von diesem behalten werden.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Solche etwas modifizierte Schaltung habe ich erfolgreich oft verwendet: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post559075 . Mir fehlt hier jedoch ein strombegrenzender Vorwiderstand der LED D2.

    Den Stromverbrauch könnte man noch durch Verwendung von superheller LED mit großem Vorwiderstand z.B. auf 10 µA senken. Siehe dazu: http://www.roboternetz.de/community/...parsamste-LED? .

    Ich denke, dass eine superhelle LED mit sehr grossem Vorwiderstand und nur beim Bedarf gedrücktem Mikrotaster-Schliesser am einfachsten und effizientesten für Kontrolle wäre.
    Geändert von PICture (19.12.2013 um 18:49 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. lc schaltung für 90° phasenschieber
    Von Superfreak im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 19:35
  2. Schaltung für Drahtheizung
    Von solo im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 17:28
  3. Schaltung für Klingel
    Von h4x0rZ im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 19:08
  4. Schaltung für Gassensor
    Von solo im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 17:52
  5. [ERLEDIGT] Schaltung für Einschaltbegrenzung
    Von Mr.X im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •