-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Winterliches Roboter Bastelprojekt eure erfahrung mit Kameras und Steuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beiträge
    226

    Winterliches Roboter Bastelprojekt eure erfahrung mit Kameras und Steuerung

    Anzeige

    Grüße ins Board,

    mit Projekten hatte ich mich ja in letzter Zeit zurückgehalten nun juckt es aber gewaltig in den Fingern und ich Suche mir gerade alle Teile zusammen.

    Mein Programmierkentnisse waren noch nie die besten aber ich will mich nicht weiter davor drücken sondern sie weiter ausbauen und das Projekt dazu nutzen.

    Projekt:
    Grundlage ist immer noch mein mit weile eingestaubter Omnibot2000 von Tomy Roboter
    Der Roboter war ein günstiger Ankauf ohne Elektronik daher fällt es mir hier nicht schwer den Klassiker umzubauen.


    • Der Kopf wir mit 2x Servos neu Montiert
    • der Arm der schon Funktion hat bleibt erst mal mit den Originalen Teilen: einfache Motor Steuerung mit Endkontaktschaltern
    • 6 Antriebsräder über ein einfaches aber Robustes Getriebe . ermöglicht derzeit noch keine Geschwindigkeit Kontrolle werde ich aber noch einbauen.


    Das Ziel:

    • Roboter mit Kamera versehen
    • Per Software von PC und Adroid aus steuerbar
    • Umbau aller Arme mit Servos
    • Sensoren 10x Ultraschall 2x IR GP2 Sharp im Kopf
    • Drucksensoren im Greifer
    • Temperatur und Helligkeitssensoren


    Meine Frage an euch wie löst ihr möglichst kostenschonend die Kamera Option im Zusammenhang mit der Versteuerung. Ich habe hier noch ein AVR NET und dachte daran ihn mit einen Wlan Router anzusteuern und das Bild einfach über eine Netzwerkkamera mit über den Router zu jagen. Nun sehe ich aber das IP Cams doch nicht gerade billig sind ich habe zwar einige Wlan Kameras gefunden ab 39,- aber ich würde sie gern über denn eh schon vorhandenen Router jagen. Eine andere Idee wäre einfach die Steuerung über Bluetooth zu erledigen und auf das AVR NET zu verzichten und dann doch die Wlan Kamera zu nutzen was auch die Akkus Ressourcen schonen würde.

    Was meint ihr?

    Grüße PE64
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 0004.jpg  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 20:35
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 19:22
  3. Kameras und Bildverarbeitung
    Von Devil im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:12
  4. Eure Erfahrung mit Cypress Mikrocontrollern
    Von Michael 123 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 16:08
  5. Roboter mit Kameras
    Von NitrosWelt im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 17:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •