-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PullUp-Resistor, wo anlöten ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    PullUp-Resistor, wo anlöten ?

    Anzeige

    Hallo Freunde und Kenner des Fachs,

    ich habe eine etwas längere Zuleitung bei meinen Feuchte- und Temperatursensoren DHT11 /22 . Wo sollte ich den PullUpWiderstand anbringen, nahe des Controllerboards oder nahe der Sensoren ?
    Gibt es da Empfehlungen bzw Erfahrungen ? Meine Zuleitungen betragen zwischen 2 und 5 m.

    Mit besten Grüssen und Dank
    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Zitat Zitat von oderlachs Beitrag anzeigen
    Wo sollte ich den PullUpWiderstand anbringen, nahe des Controllerboards oder nahe der Sensoren ?
    Beim OC Sender immer am Empfänger des Signals, sont egal.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Danke, leider lässt das Datenblatt offen , ob das Teil einen openCollector hat, da ich ja beim Einbau nicht gerade um die "Welt" reisen muss, kann ich ja sehen wo es messtechnisch günstiger ist. Mehr Sorgen bereiten mir die Messabweichungen, aber dann muss ich den Toleranzberich der Schaltlevel vergrössern.
    Den genauen Wert der Temperatur kann man ja dann "fühlen oder auswürfeln"

    Ja man müsste 100 Sensoren ausmessen und dann die, mit den gerinsten Messfehlern aussuchen, aber wer kauft schon 100 Sensoren wenn man nur 4 benötigt...

    Gruss und dank Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Dann würde ich empfehlen alle nötige "pull-ups" am Controllerboard anlöten, weil es dann nie verkehrt seien kann.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Blue inductor coil iphone 4 anlöten
    Von gaendalf im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 16:45
  2. Sense Resistor beim L298
    Von cipoint im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 15:51
  3. Hilfe beim Anlöten von LED's auf Platine
    Von Iceman04 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 18:46
  4. Pullup weglassen?
    Von Amri im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 21:42
  5. Pullup
    Von Felix G im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 20:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •