-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Anleitung alter Alphaluxx Empfänger verzweifelt gesucht ..

  1. #1
    PsiQ_unterwegs
    Gast

    Frage Anleitung alter Alphaluxx Empfänger verzweifelt gesucht ..

    Anzeige

    Mahlzeit Forum!
    Ich bin verzweifelt auf der Suche nach der Anleitung zum Programmieren eines "uralten" Alphaluxx Funkempfängers welcher zu einer elektrischen Leinwand gehört.
    Chef hier wollte die Leinwand umgehängt haben. Erst war die Funkfernbedienung nicht da zum Testen, nun piepts vor sich hin.
    Sender/Empfänger scheint zu funktionieren (ging mal kurz), Batterie im Sender ist frisch.

    Das Ding hat original ein Kondensatornetzteil welches nen Gilbfleck ins Gehäuse gebraten hat...
    Diode und Leistungswiderstand davor sind etwas heißgelaufen weils dauernd am Netz hing, vermutlich tauschreif.

    Habe das Ding an 230V nicht zum Laufen gebracht. Anhand der 24V Relais und dem 78l05er Regler etc pp habe ich nun herausgefunden,
    dass das per Kondensatornetzteil Diode und Kondensatoren wohl ungefähr 24V bekommt, und dann für den Empfänger (Aurel) auf 5V regelt.
    Auf der Unterseite hängt ein PIC.
    Nun hab ich vorhin durch rumgefummel (ohne die 230V fummelt sichs deutlich angenehmer!) am SET Taster hinbekommen,
    dass das Ding wieder geklackt hat, also schön die Relais umgeschaltet.

    Dooferweise bin ich danach nochmal an den SET Taster gekommen, und nun klackts nicht mehr.
    Ich kriegs auch nichtmehr hin den Sender irgendwie wieder einzuprogrammieren...

    Nunja. Scheint also noch zu funktionieren auf dem DC 5V Bereich etc pp...

    Nun finde ich aber keine Anleitung mehr zu dem Ding, der Alphaluxx Telefon-Support meinte:
    "Das Gerät wäre schon alt" + "Ein neues Set gibts für ca 96 Euro" ...
    -- Soweit war ich ja selber schon.

    Daher:
    Hat einer von euch sowas altes (ca 8 Jahre) oder mehr Glück oder Wissen wo/wie ich die Anleitung finde.

    Daten zum Kram:
    Empfängerteil:
    Alphaluxx Art Nr.: 315000 Funksteuerungsset
    Handsender:
    seav Be Happy S1 (nur ein Taster)

    -- Vielen Dank!! --

  2. #2
    PsiQ_unterwegs2
    Gast

    Ergänzung/Korrektur

    - läuft nun an einem 24V Netzteil , nichtmehr an 230V...
    - 69 Euro fürs Set, nicht 96 Euro..

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kompass(??) Anleitung gesucht
    Von oderlachs im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 13:55
  2. Anleitung zu USB-Stick gesucht!
    Von giorgiow im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 13:16
  3. Anleitung zum selber bauen gesucht!
    Von 3ul3.de im Forum Eigene fertige Schaltungen und Bauanleitungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 14:52
  4. Anleitung zum selber bauen gesucht!
    Von 3ul3.de im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 16:41
  5. c3c Anleitung gesucht
    Von der aller dümmste Anfänge im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 21:05

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •