-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Witricity: Toyota will Elektroautos kabellos laden

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Witricity: Toyota will Elektroautos kabellos laden

    Anzeige

    Toyota hat eine Lizenzvereinbarung mit Witricity geschlossen. Das Unternehmen bietet eine kabellose Stromübertragung über längere Strecken an. Damit könnten künftige Hybrid- und Elektroautos ohne Aufladekabel geladen werden. (GreenIT, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Eine ausführliche Analyse der Technik wurde an der HTW Chur veröffentlicht.
    Eine ausführliche Analyse der Technik, veröffentlicht an der HTW Chur:

    http://www.hitech-blog.com/wp-conten...ericht_2.0.pdf

    Witricity – Drahtlose Energieübertragung

    Rico Zanchetti, Luca Costa
    HTW Chur, Telekommunikation und Elektrotechnik

    Viele mobile Geräte arbeiten heutzutage drahtlos. Einige Beispiele dafür sind die neuen Innovationen von Apple: MacBook Air, iPhone usw. ...

    4.2 Funktionsweise
    Um eine möglichst grosse Energiedichte, respektiv Leistung zu Übertragen, muss die Frequenz möglichst hoch sein, denn je höher die Frequenz ist, umso höher die Energiedichte wird. ...
    Die Übertragung von 60W über eine Distanz von rund 2m, mit einer elektrischen Wechselwirkung der Elektromagnetischen Felder, bewirkt eine gewisse Strahlung.

    5. Vorteile / Nachteile
    Eine solche Übertragungstechnik würde die Welt revolutionieren, ...
    Witricity ist eine Technologie die noch am Anfang steht. Aus diesem Grund ist es schwierig zu sagen was die wirklichen Vorteile sind.

    6. Ausblick und Beurteilung
    In den letzten Jahren wurden immer mehr mobile Geräte produziert, meistens Handys und PDAs. ...
    Die meisten Geräte sind mit einem Akku (manchmal auch mit Solarzellen) ausgestattet und somit ist man gezwungen den Akku aufzuladen.
    Mit WiTricity wäre das kein Problem mehr. Man könnte mobiler sein und die Energieversorgung währe kein Thema mehr.


    Geändert von Manf (06.12.2013 um 16:11 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Meine Gedanke zur 5. :

    ... aber erst nach Austerben bzw. genetischer Änderung von Menschen, weil sie bisher in Mikrowellen nicht leben können.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Induktion: Elektroautos ohne Stecker schnell laden
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 09:20
  2. mehrere Atmegas Kabellos verbinden
    Von danny_v1 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 19:49
  3. Neue Stromtankstelle: Elektroautos laden in 20 Minuten
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 08:30
  4. binäres Signal kabellos übertragen
    Von schoeni im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 20:44
  5. .hex Datei kabellos übertragen
    Von Reeper im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •