-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Spannung hochregulieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    60

    Spannung hochregulieren

    Anzeige

    Hallo liebe roboterfreunde
    ich habe ein Problem und zwar habe ich einen 3,6 volt akku
    und möchte 4(3,6volt) Motoren über einen Arduino und Transistoren ansteuren.
    Nun zur Frage:
    Der Arduino benötigt ca. 5 Volt. Ist es möglich die 3,6 Volt vom akku auf 5 volt hoch zu regeln und dann an den für den Arduino passenden USB anschluss zu verlöten?

    Hier nochmal zusammenfassung falls ich das nicht so verständlich geschrieben habe:
    3,6 Volt akku soll arduino mit 5 Volt versorgen aber auch die Motoren mit 3,6


    ist das Empfehlenswert was ich vorhabe?

    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ist relativ leicht mit Stepup Wandlern möglich. Im Internet findest du genug Pläne bzw Unterlagen. Es gibt von den Herstellern (z.B. TI, LT,...) eigene Rechner auf den Hompages. Dort gibst du die Daten ein und erhältst Vorschläge (mit Schaltpläne).

    MfG Hannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    954
    Auf dem Arduino sitzt doch ein ATMega...oder?
    Die brauchen nicht unbedingt 5V, die können auch mit 3V.

    Ob die restliche Peripherie vom Arduino davon begeistert ist müsstest du aber vorher schauen...

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    15
    Die Atmega's haben einen Spannungsbereich vorgegeben. In diesem Bereich funktionieren sie sicher. Diesen Bereich solltest du nicht unterschreiten. Findest du im Datenblatt vom Prozessos.
    Gruß Nebukat

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    60
    Würde das auch mit einem potentiometer funktionieren?
    Oder reguliert der die Spannung nur und stellt sie dann wieder hoch?

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    15
    Nein geht nicht ein Potentiometer ist ein veränderbarer widerstand.
    Geb mal ein paar Daten welches Board du verwendest. Vielleicht kann ich dir dann helfen.
    Gruß
    Nebukat

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    60
    Als Bord will ich den Arduino Uno verwenden
    Der spannungsbereich liegt(ich hab nochmal nachgeschaut) bei 7 Volt

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    60
    Kann vielleicht mal jemand einen Link schicken für so einen Rechner?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hier hast du die Auswahl; http://arduino.cc/en/Main/Products
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    60
    Einen Stepup Wandler finde ich dort aber nicht.
    Oder sehe ich das falsch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spannung messen
    Von Dominik009 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 12:32
  2. Spannung messen
    Von Dominik009 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 21:08
  3. Spannung Messen
    Von Felix H. im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 20:17
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:34
  5. spannung am audioeingang
    Von pebisoft im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 21:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •