Die Firma RobotBits liefert jetzt ihre Roboter-Plattform Frindo aus. Man kann sie zusammen mit Arduino und Raspberry Pi (und zukünftig auch BeagleBone) verwenden. Frindo wurde speziell für Unterricht und Lehre als preiswerte und robuste Lernplattform konzipiert. * Die Roboter-Mechanik besteht aus vorgebohrten Acryl-Scheiben mit 160 mm Durchmesser. Der Antrieb erfolgt mit Hilfe von zwei Pololu-Mikromotoren. Montagematerial, Räder und die Schwenk- und Neigemechanik werden mitgeliefert....

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.