-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: GPS NL-550ers Probem

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272

    GPS NL-550ers Probem

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Tag

    also ich habe mich jetzt mal an ein GPS Modul getraut, da alle sagen das es so einfach ist.

    Also erstes haben ich da Spannung (5V) drauf gegeben und das über ein serial -usb conferier am computer angeschlossen.
    Ich versuche das mit einen Terminal Programm auszulesen und da kommt auch was an, aber nicht wirklich brauchbares.

    Angeschlossen habe ich das Modul 5V und Masse an ein spannungsnetzteil.
    Das Modul selber hat 4,78 V gemessen.

    Rx an Tx
    Tx an RX und
    der serial -> USB wird über den USB versorgt.

    Vertauscht habe ich RX und TX nicht da ich das mal umgetauscht habe.

    Und die Baudraten habe ich alle ausprobiert. Obwohl 38400 vorgegeben ist.

    Was ich noch sagen kann, das die LED vom GPS Modul nicht blink sondern nur leuchtet.
    Habe auch versucht auf den Balkon zu gehen aber nichts.

    Und ein Screenshot was für Daten ich Empfange kommt.

    Wodran könnte es noch liegen?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screen.jpg
Hits:	9
Größe:	61,7 KB
ID:	26693
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    was ist den das für ein USB2Seriell Wandler? Bzw. welche Eigenschaften hat er? Hat er eine RS232 Schnittstelle?

    Gruß
    Chris

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    dieses Modul arbeitet mit TTL-Pegeln, also 3V3/5V und 0V. Das GPS-Modul arbeitet aber mit RS232-Pegeln (+-15V), kann also nicht funktionieren. --> Pegelwandler dazwischenschalten.

    Gruß
    Chris

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    auf den datenblatt steht doch 3,3V vom USB und auf den GPS Modul auf 5V.
    Und es ibt ja noch das Problem das das GPS Modul nicht blinkt, also nix empfängt. Oder muss das nicht blinken?
    Danke schon mal für die antworten
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    also laut Navilock gibt es drei unterschiedliche Kommunikationstypen: NL-XXXETTL (TTL-Seriell Kommunikation), NL-XXXEUS (USB1.1 Kommunikation) und NL-XXXERS(RS2332 Kommunikation). Du hast die ERS Variante, also gibt das Modul die Daten seriell aus, mit Pegeln: -15V , 15V.
    Dein USB2Seriell-Adapter arbeitet aber mit 3V3/5V bzw. 0V Pegeln, deswegen wird dir auch nur Müll im HTerm angezeigt.
    Wegen dem Blinken: Ich habe "nur" ein NL-521ETTL, auf diesem leuchtet die LED, wenn KEIN Satfix vorhanden ist und blinkt, wenn ein Satfix da ist. Das steht aber alles im DB.

    Gruß
    Chris

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    Dann bedank ich mich erstmal dafür.

    Und wenn ich richtig verstanden habe, kann ich doch mit ein Transistor doch dazwischen schalten und den dann mit eine Betriebsspannung von 15v doch ansteuern. außer das das Signal dann inventiert ist.
    oder gibt es andere Möglichkeiten?
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    bei den RS232 Pegeln entspricht ein Pegel von -15V bis -3V einer logischen 1, eine logische 0 geht von 3V bis 15V. Ich wäre da generell etwas vorsichtig, wenn solche Spannungen (auch wenn sogut wie kein Strom fliest) irgendwie zum PC oder dessen Schnittstellen gelangen. Am einfachsten wäre wohl ein MAX232, du kannst es aber auch anders machen.

    Gruß
    Chris

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    Also habe mir jetzt ein pegelwandler gebaut, mit ein Transistor "BC338-16"
    Es kommen auch Daten an, aber wieder nur wirres Zeug.
    Hab hier auch ein MAX232 liegen, aber mir fehlen grad die Elkes dafür.
    Trotzdem sollte es eigentlich klappen.
    Werde am Montag in der Uni mir das mal am Oszi angucken, aber es kommen auf jedenfalls Daten raus. Habe alle Baudraten versucht.
    Das einzige was ich mir vorstellen kann, wäre das die Daten ja wegen den Transistor inventiert sind, aber da müssten dann auch wenigstens immer die gleichen Zeichen kommen.

    Was könnte es noch sein?
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Guten Morgen,

    wie hast du den Pegelwandler jetzt umgesetzt? Kannst du mal einen Schaltplan zeigen?

    Viele Grüße
    Andreas

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Ortungssystem Retrosat V2 mit GPS/GSM-Modul GM862-GPS von Telit
    Von da_miez3 im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 00:52
  2. NAVILOCK NL-550ERS Problem
    Von Rumpelstielz im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 22:58
  3. Problem mit GPS Modul NL-550ERS
    Von JollyJumper8 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 22:37
  4. NAVILOCK NL-550ERS ublox5: Problem --> Daten auslesen
    Von Aapelman im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 16:07
  5. Ein GPS-Tracker zum Abruf von GPS-Daten via GSM
    Von gpsklaus im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 15:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •