-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Analogeingange (mit/ohne Batterien?) über Poti von 0 bis 10V als Drehzahleinstellung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.11.2010
    Beiträge
    101

    Analogeingange (mit/ohne Batterien?) über Poti von 0 bis 10V als Drehzahleinstellung

    Anzeige

    Hallo,

    Für eine Elektromotorensteuerung sollte man die Einstellung der 1) Drehzahl 2) Drehmoment eingerichtet. Dafür sind in der Steuerungshardware zwei jeweiligen Analogeingänge 0-10 V DC vorgesehen. Die Drehzahl- und Drehmoment- Einstellung sollte über 2 entspr. Potis (proportionell zu Eingansspannung) erfolgen.

    Gibt es solche kompakte 0-10 V DC-Spannung -einstellbare Generatoren/Akkus über Poti (Generator oder Akku und Poti in einem Block)?
    Könntet Ihr solche bitte empfehlen?


    Oder (andere Option) die Elektromotorensteuerung wird von zwei Netzteilen gespeist:

    a) Leistungsteil von TDK-Labmda LS200-24 Netzteil 24V DC / 8.4A
    b) Steuerteil von TDK-Lambda LS25-24 Netzteil 24V DC / 1.1A

    kann man die Spannung 24 VDC von z.B. Steurspannung-Netzteil nehmen und an Poti über Spannungsteiler führen so dass von 24 V DC -Speisespannung - an Poti 10 V maximum kommt?

    An jede Klemme des Netzteilen sind schon je 2 Leitungen angeführt. Wenn auch Analogeingänge dazu noch als dritte Leitung kommen - wäre das in Ordnung und üblich?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn die 24 V einigermaßen stabil sind, könnte man die über einen Vorwiderstand und einen Poti für die 0-10 V nutzen. Also etwa ein 10 K Poti und 14 K als Widerstand.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. LEDs mit Poti zuschalten über µC
    Von frankensteins-freund im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 21:57
  2. Analog Signale von 0-10V über Optokoppler übertragen
    Von 021aet04 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 09:38
  3. Asuro mit mehr als 10V auf den Motoren
    Von HermannSW im Forum Asuro
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 21:55
  4. 10V aus 3,3 - möglichst ohne IC?
    Von Zachso im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 12:28
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 21:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •