Auf Spurensuche in großen Audiodaten, Formeln entwickeln für die Wetterprognose und Service-Roboter programmieren – bei der Talent-School am Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven haben 29 Jugendliche vom 28. bis 30. Oktober 2013 an aktuellen Forschungsfragen der Informatik und Mathematik mitgearbeitet. In drei Workshops erhielten die Talente Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit bei Fraunhofer und konnten ihr Erlerntes in eigenen kleinen Projekten praktisch umsetzen.

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: ITW Pressemeldung
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.