-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Servo oder doch einfaches Getriebemotor

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    34

    Servo oder doch einfaches Getriebemotor

    Anzeige

    Hallo

    was würdet Ihr empfehlen:
    Folgende Anforderung:
    Das Fahrzeug soll mit verschiedenen geschw. durch den Zimmer fahren dh. die Motorgeschw. soll regelbar sein und das autonom ( je nach Situation durch den Roboter selber )
    Allerdings bewegt er selber eine gewisse Masse sagen wir mal 20kg.
    Welche Motoren sind hierfür geeignet Spannung wäre erstmal egal doch mehr als 12V sollte es nach Möglichkeit nicht werden.
    Sind Getriebe Motoren ( Gleichstrom ) regelbar so wie ich mir das vorstelle ? Wenn ja was brauch ich dazu?
    Habe bis jetzt diese nur mit mit einen Poti geregelt und nicht elektronisch.

    Servos sind sicherlich eine gute Lösung doch wie sieht es da aus mit der Kraftübertragung bei so einer kleiner Spannung ?
    Was würdet Ihr mir empfehlen ?

    Das ganze sollte mit Arduino angesteuert werden.

    Danke für Eure Antworten

    Gruß
    Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Also Servos sind denke ich mal für einen 20-Kilo-Roboter ein bisschen stark unterdimensioniert. Da würde ich doch eher ein paar geeignete Getriebemotoren heraussuchen, wäre wohl auch günstiger, da Servos in der Leistungsklasse auch nicht gerade billig sind. Zur Drehzahlsteuerung brauchst zu dazu dann je Motor eine H-Brücke, die du mit PWM betreibst. Zu beiden Themen kannst du dich im RN-Wissen einlesen, wenn du dann noch Fragen hast, kannst du sie hier stellen, aber bitte lies erst die entsprechenden Artikel.

    Diese H-Brücke muss dann allerdings auch die Ströme, die die Motoren aufnehmen, abkönnen, insbesondere muss dabei auf Strom- bzw. Spannungsspitzen geachtet werden. Ich denk mal, dass das Motorshield, das es für die Arduinos gibt, dafür nicht reichen wird. Die Motoren werden in erster Linie nach benötigtem Drehmoment bei Nutzdrehzahl ausgewählt, je nach Stromaufnahme und geforderter Versorgungsspannung dann die H-Brücke dazu.

Ähnliche Themen

  1. Servo oder Getriebemotor?
    Von meischder im Forum Motoren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 10:42
  2. Asuro oder Robby RP5? Oder doch etwas anderes?
    Von whitecrane22 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 09:01
  3. Schieberegister - Oder doch ein Wackler
    Von Furtion im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:52
  4. C-control I ausrechend? oder doch?
    Von Haveaniceday im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 00:39
  5. Getriebemotor, Servo oder doch Schrittmotor
    Von Nikolaus188 im Forum Motoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 22:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •