-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Laptop bootet nicht von USB Stick

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.545

    Laptop bootet nicht von USB Stick

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    ich habe ein dringendes Anliegen: Für die Uni muss ich meinen Laptop regelmäßig mit einem Linux-System betreiben. Da ich das allerdings nur dieses Semester brauche, möchte ich keine Partition erstellen, sondern nur vom USB-Stick booten. Der Laptop ist von Samsung (NP350V5C) und ist ca. 1 Jahr alt.
    Ich habe versucht, die Boot-Order umzustellen, allerdings wird mir im BIOS kein USB-Anschluss zur Auswahl angezeigt... Ich kann lediglich zwischen der Festplatte und dem CD/DVD Laufwerk wählen. Ich hab den Stick auch mal in einen anderen Anschluss gesteckt, das ändert auch nichts.
    Wie bekomme ich das den hin? Bzw. ist es überhaupt möglich? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nicht geht..

    Vielen Dank & Gruß
    Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    Leider kann es nur aus in BIOS beim Setup eintellbarer Quelle gebootet werden. In deinem Fall, falls du nicht zaubern könntest, musst du einen CD/DVD Laufwerk mitschleppen oder gewünschten Laptop kaufen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.269
    Alternativ kann man eine virtuelle linux Maschine verwenden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Eventuell hilft Secure Boot disablen?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Relimax
    Registriert seit
    30.10.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Wenn der USB-Port garnicht zur Auswahl gegeben wird, glaube ich, dass Secure Boot diablen da auch nicht viel ändern wird. Da wäre die virtuelle Maschine wahrscheinlich eine bessere Möglichkeit.. solange es kein Problem mit der Kompatibilität gibt.. es gibt da einige Programme, die sich da gerne mal quer stellen.. kommt dann eben darauf an was du benötigst. Würde dir aber auf jeden Fall empfehlen es mal vlt mit VirtualBox versuchen..

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    54
    Schau mal in den BIOS Einstellungen, da kann man USB deaktivieren während dem Booten, nur der Festplatte das Booten erlauben, Secure Boot, Safe Boot, TPM und alle paar Wochen kommt eine neue Funktion dazu.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    256
    -"Secure Boot" auschalten
    -"Fast Start" bzw. "Fast Boot" auschalten
    -Neustarten
    -mit F10 kann das Boot-device direkt ausgewählt werden
    -wenn USB noch nicht dabei ist "BIOS mode" zu "Legacy BIOS" ändern
    -evt. auch "USB power in standby" oder so ähnlich aktivieren

    Edit: USB 2.0 port und nicht 3.0 verwenden

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.545
    Hi,

    also Einstellungen wie "Secure Boot" oder "Fast Start / Fast Boot" gibts garnicht bzw. werden sie mir nicht angezeigt ...
    An eine VM hatte ich auch schon gedacht, hab da allerdings nicht soviel Ahnung von dem Zeugs. Ich hab das System als .img Datei, gibts da evtl. ne VM die das direkt so verarbeiten kann?

    Gruß
    Chris

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    256
    In diesen (1, 2) Threads haben es Leute geschafft

    Schaut dein Bios derzeit so aus?

    Zu deiner anderen Frage, Virtualbox kann .img (evt. mit ein bisschen arbeit) einbinden. Das einfachste ist es nach.iso umzubenenen und versuchen zu mounten, wenn das nicht geht gibts noch ein Tool mit dem du das Image zu einer "virtuelle hardisk" (.vdi) konvertieren kannst:

    Code:
    VBoxManage convertfromraw -format VDI [filename].img [filename].vdi
    Was hast du mit dem Linux überhaupt vor? Je nach Anforderung könnte der Arbeitspeicher/Rechenleistung nicht ausreichen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.545
    Hi,

    die Threads les ich mir mal durch
    Nein, ich habe schon mehr als nur eine Option. Allerdings eben nicht die oben genannten Optionen...
    Ich hätte das System auch als .iso, wenns damit einfacher ist? Das Linux nennt sich Opalix und enthält die Programmiersprache "Opal" von der TU Berlin (wo ich studiere). Es wird von den meisten vom USB-Stick gebootet, also gehe ich davon aus, keine Probleme damit zu haben.

    Gruß
    Chris

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PC bootet nicht :O
    Von Paulschen97 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 12:04
  2. Bifferboard Debian bootet nicht richtig
    Von extremesports im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 17:02
  3. Eagle Eagle USB-Stick Version
    Von OsramLED im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 18:41
  4. Neue M128 bootet nicht
    Von copcom-weber im Forum Robby RP6
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 17:50
  5. Anleitung zu USB-Stick gesucht!
    Von giorgiow im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 13:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •