Der niederländische Entwickler Daan*Roosegaarde hat auf der Dutch Design Week verlauten lassen, er habe eine Übereinkunft mit chinesischen Stellen erzielt, sein System der lokalen Reduktion von Smog für ein kleines Stückchen Himmel in einem chinesischen Park zu testen. Sein Konzept besteht darin, Kupferspulen unter Hochspannung einzusetzen, um die Smog-Partikel aus der Luft zum Boden abzuleiten. * Roosegaarde sprach davon, dass er und sein Team schon ein kleines Modell einer solchen...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.