-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Superkondensatoren: Volvo baut stromspeichernde Autotüren und Kofferraumdeckel

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Superkondensatoren: Volvo baut stromspeichernde Autotüren und Kofferraumdeckel

    Anzeige

    Würde man Türen, Dach und Motorhaube eines Elektroautos durch die Stromspeicher ersetzen, die Volvo entwickelt hat, könnte das Fahrzeuggewicht deutlich sinken. Möglich machen das Kohlefasermaterial, Nanomaterialien und Superkondensatoren. (GreenIT, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Ich frage mich wie das dann bei einem "Blechschaden" aussieht?

    Da sollen also nennenswerte Mengen an Energie in der Türe gespeichert werden.

    Bei einem Seitenaufprall wird diese Tür dann zerlegt und die ganze Energie schlagartig freigesetzt!

    Es gibt genügend File, die zeigen was passiert wenn man einen Nagel in einen Akku einschlägt, hier wird die Energie relativ langsam freigesetzt.

    Bei einem Kondensator entstehen Lichtbögen mit Temperaturen von einigen 10'000°C, weil die Energie sehr schnell freigesetzt wird.
    Da weiss man auch wie das abläuft, es gibt da genügend Unfälle welche aussehen wie wenn eine Handgranate los gegangen wäre.
    Damit die Brems-Energie effektiv ausgenutzt werden kann, müssen die Kondensatoren einen möglichst kleinen Innenwiderstand aufweisen (Akkus sind dafür eben zu langsam), was das Problem mit der Schlagartigen Entladung noch vergrössert.

    So ganz scheint mir das Problem im Fahrzeugbau noch nicht zu Ende gedacht zu sein!

    MfG Peter(TOO)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    ... wie das dann bei einem "Blechschaden" aussieht ... scheint ... noch nicht zu Ende gedacht ...
    Na ja, dieser Autobauer ist/war ja schon immer für sehenswerte Sicherheitstests bekannt. Ich denke an das Spektakel, als ein Testfahrer auch bei schlappen 35 kmh nicht mehr in der Lage war festzustellen, dass die Präsentation des Collision Protection systems aus dem Ruder läuft - und zig Kameras und Fotoapparate liefen auf der Tribüne mit. Leider waren diese Energiespeichergimmicks damals noch nicht eingebaut . . . dann wüssten wir, was so ein praktisches Sicherheits-und-Sparpaket alles könnte.
    Geändert von oberallgeier (19.10.2013 um 11:09 Uhr) Grund: dämlicher Schreibfehler: "das" statt was :-/
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Wie mag das Fahrzeug aussehen wenn die "Autotüren als Energiespeicher" aufgebraucht sind?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	car doors.jpg
Hits:	19
Größe:	6,1 KB
ID:	26585

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    954
    "Superkondensatoren"...die Dinger sind im Fehlerfall gefährlicher als LiPos.
    Und da die in der Regel nur kleine Spannungen vertragen (unter 5V oder so) müssen von den Dingern massenhaft in Reihe geschaltet und überwacht werden.
    Was wiederum massenhaft Ausfallmöglichkeiten bedeutet.

    Warum macht man sowas nur...

Ähnliche Themen

  1. Maker Faire: Baut! Staunt! Teilt! Baut!
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 12:30
  2. Roboterautos: Volvo will selbstfahrende Autos bauen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 18:16
  3. Management-IC für Superkondensatoren
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 11:20
  4. Elektroauto: Superkondensatoren sollen Reichweite vergrößern
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 12:40
  5. Volvo C30 Electric: Volvo testet Elektroauto in Kiruna
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 17:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •