-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: mosfet über PWM - Dummy-Load

  1. #1

    mosfet über PWM - Dummy-Load

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    Ich überlege mir gerade so ein kleinen Dummy-Load zum Testen von Akkus zu basteln. Im Netz gibt es dazu ja zig Anleitungen, ich habe aber keine brauchbare gefunden, in dem der Mosfet über PWM angesteuert wird. In den analogen Versionen kommen immer Opamps zum Einsatz.

    Hat jemand vielleicht eine Idee! Oder ist es wirklich so einfach und den PWM Pin direkt mit Widerstand an das Gate zu kleben?

    Danke und Gruß,
    Zhang

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Zitat Zitat von zh4ng Beitrag anzeigen
    Oder ist es wirklich so einfach und den PWM Pin direkt mit Widerstand an das Gate zu kleben?
    Ja, aber besser wäre Löten als Kleben.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Ach, mit Metallkleber kann man viel anstellen.

    Scherz bei Seite, jemand einen Tip für mich?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Was willst du mehr machen, als das Gate ansteuern?

    Der Widerstand braucht es übrigens nur um den Treiberausgang zu schützen. Die Gatekapazität würde sonst zu hohe Ström erzeugen.

    OK, man kann jetzt noch eine Strombegrenzung einbauen um den FET zu schützen, schon ein kleiner Akku liefert Ströme um die 20A

    MfG Peter(TOO)

  5. #5
    Also es soll eine Variante einer Current Load Dummy werden. Ich möchte den Mosfet gerne per PWM ansteuern. In den klassischen Varianten wird das Gate über Opamps angesprochen.

    Ich habe gestern ein wenig probiert und festgestellt, dass der direkte Betrieb des Gate vom mosfet am uC über PWM keine gute Idee ist. der Mosfet schaltet wie wild ( was ja eigentlich logisch ist) anstatt gleichmäßig "druck" aufzubauen.


    Mir ist da vielleicht ein DAC in den Sinn gekommen. Ich bin aber immer noch recht ratlos.


    Ziel ist es, dass Gate vom Mosfet mit einer variablen Spannung von 0-5V anzusprechen, und das von einem uC aus.

    Gruß, zhang

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo Zhang,

    Du schmeisst da einiges durcheinander!

    Entweder PWM, dann schaltet der FET immer kurzzeitig voll durch. Der Laststrom entspricht dann dem Mittelwert. OK, noch einen Widerstand oder Drossel um den Spitzenstrom zu begrenzen.

    Oder du machst das analog und verheizt alles.

    Was solls jetzt werden?????

    MfG Peter(TOO)

  7. #7
    Genau da hänge ich ja und mache mir meine Gedanken, was Sinn und Unsinn ist.


    Was meinst du mit verheizten?

    Eine digitale Steuerung einer analogen Spannung sowas schwebt mir vor.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Vielleicht solltest du mal hinten anfangen:
    Was soll das fertige Gerät so können?
    Strom, Spannung usw.
    Wie wird das ganze angesteuert/bedient?

    Welche Möglichkeiten hast du?

    MfG Peter(TOO)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 18:47
  2. Mosfet LED PWM
    Von MisterMou im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:37
  3. MOSFET für 230V PWM/ geeigneter MOSFET Treiber
    Von malthy im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 18:24
  4. PWM mit MOSFET
    Von Minifriese im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 15:08
  5. PWM - darlington vs. mosfet
    Von harryup im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 13:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •