Beim IC LTC4120 handelt es sich um einen Empfänger und Akkulader mit Regelung für konstanten Strom und konstante Spannung. Der Ladestrom kann mit einem externen Widerstand auf bis zu 400 mA eingestellt werden. Die programmierbare Ladespannung ist an verschiedene Akkutechnologien anpassbar. Das wichtigste Feature ist natürlich die DHC-Technik (Dynamic Harmonization Control), die kontaktloses Laden über einen Luftspalt mit hohem Wirkungsgrad ermöglicht. Beim LTC4120 wird die Eingangsspannung...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.