-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: VINCULUM V0.1 - Softwarepaket für USB-Hostcontroller

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638

    VINCULUM V0.3 - Softwarepaket für USB-Hostcontroller

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich habe ein Softwarepaket für die Vinculum USB-Host-Controller geschrieben. Bei mir kommt ein fertig gekauftes Vinculum-Modul zum Einsatz. Die Kommunikation läuft seriell, da sich SPI als zu fehleranfällig und aufwändig herausgestellt hat.

    Das Paket besteht aus mehreren Include-Files, wovon nur eines (Vinculum_package.inc) eingebunden werden muss (die anderen werden dann automatisch eingebunden). Zu beachten ist: Nach Einbindung der Vinculum-Software wird der Submode auf "New" gesetzt (siehe Bascom-Hilfe: "Config Submode") - ich glaube aber kaum, dass noch jemand den alten Submode nutzt also sollte das nicht stören.

    Eckdaten:
    • Kommunikation über UART mit 9600baud (änderbar)
    • kurze Laufzeit der einzelnen Module
    • bis zu 64 Zeichen pro einzelner Schreiboperation
    • Fehlerbehandlung
    • Code-Beispiel zur einfachen Verwendung


    Einführung zur einfachen Verwendung:
    Es müssen alle *.inc-Dateien im Verzeichnis deiner Main liegen! Eingebunden wird nur Vinculum_package.inc (&include = "vinculum_package.inc"). Es muss regelmäßig "Vinculum_process_serialin" und "Vinculum_process_write" aufgerufen werden - am besten in der Hauptschleife, oder eben in bestimmten Zeitabständen (je öfters, desto schneller wird auf das USB-Device geschrieben).
    Sollen Daten auf as USB-Device (USB-Stick oder USB-Festplatte) geschrieben werden, dann ist dies mittels Call Vinculum_do_writedata( "Filename.txt" , String_write) möglich. Es können nur Strings übergeben werden! Die maximalen Längen sind 16 Zeichen für den Dateinamen (inklusive Dateierweiterung!) und 64 Zeichen für die Daten, die auf das Device geschrieben werden sollen. Es empfiehlt sich diesen Prozess nur dann aufzurufen, wenn Global_vinculum_ready gesetzt ist. Anschließend kann man Global_vinculum_error (Byte) auswerten um zu sehen, ob alles glatt gelaufen ist.

    Durch die Verwendung der beiden Prozesse "Vinculum_process_serialin" und "Vinculum_process_write" bleibt der AVR an keiner Stelle stehen und dadurch ist eine effizente Verwendung dieses Software-Pakets möglich.

    Es wird noch der "Extended-Command-Set" des Vinculum-Moduls verwendet, da dieser ein wenig einfacher ist. In späteren Versionen soll der kürzere Command-Set verwendet und dadurch die Größe des Codes entsprechend reduziert werden.

    Eine Erklärung der Globalen Variablen liegt in Form eines Text-Files bei.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Thomas E. (19.10.2013 um 17:58 Uhr) Grund: Update des Titels
    Grüße
    Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638
    Gleich mal die neue Entwicklungsversion V0.2.

    Das Softwarepaket läuft mittlerweile bei mir nicht nur in der Testumgebung, sondern wurde auch schon erfolgreich in ein bestehendes Projekt eingebunden wo es sozusagen "produktiv" läuft.

    Was ich noch erweitern will:
    • Lesen vom USB-Device
    • Kommandos senden (zum Beispiel für die Änderung der Baudrate)
    • Periodische Status-Updates
    • Bessere Fehlerbehandlung
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüße
    Thomas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Thomas E.
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    638
    Es gibt eine neue Entwicklungsversion: V0.3

    Es werden jetzt die Lokalen Variablen direkt nach der Erstellung initialisiert. Vor allem bei größeren Programmen mit vielen Subs und Funktionen können so keine Überlaufe anderer Variablen stattfinden.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüße
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. .: Vinculum :. - Hexabot
    Von HannoHupmann im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 342
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 20:46
  2. USB Sensoren für Hellichkeit und Temperatur für MAC
    Von Termin1a im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 23:52
  3. atmega und Vinculum
    Von elcomportal im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 23:47
  4. LVProg - Linux Vinculum (USB Hostcontroller) Programmer
    Von Surveyor im Forum Open Source Software Projekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 04:08
  5. Adapterkabel für Terminalausgaben für USB-Port?
    Von thdrummer im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 15:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •