-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bit in Byte Variablen testen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294

    Bit in Byte Variablen testen

    Anzeige

    Hi Leute,

    leider nichts zum Thema gefunden, vielleicht habe ich bloß nicht gut genug gesucht, aber anderst kann ich es nicht beschreiben.

    Ich möchte die einzelnen Bits in einer Byte Variablen testen und Manipulieren können.

    Welche möglichkeit habe ich?

    OK, ich könnte entsprechend mit dem Shift-Befehl Arbeiten und dann mit einer If-Abfrage auf das Ergebnis kommen.

    Aber gehts nicht Eleganter? Mit einem Befehl?

    Gruß Bernd

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    if byte.bitnummer=1 then ....

    beispiel: if variable.2=1 then gosub neu

    schreiben: variable.5=1

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Entweder so, oder du gehst direkt über die Speicheradressen. Allerdings ist es so sicher einfacher.

    MFg Moritz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    @Martin: Vielen dank! Hätte ich mir echt denken können...
    @Moritz: Nönö, so wies Martin beschreibt ist OK.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •