-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Womit fängt der Anfänger an?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5

    Frage Womit fängt der Anfänger an?

    Anzeige

    Hallo RN-Community,

    ich habe mich gerade erst angemeldet, deshalb erstmal was zu mir:
    ich möchte gerne einen Roboter bauen. (wer hätte das gedacht )
    Einerseits macht mir das Programmieren am Roboter Spaß, da ich es mag, wenn man nach dem Programmieren auch was sehen kann.
    Andererseits möchte ich auch die ein oder andere Herausforderung im Mechanischen meistern.
    Jetzt habe ich schon Tagelang überlegt, was ich bauen möchte und es kristallisiert sich bis jetzt heraus, dass es mal ein Roboter mit Beinen oder zumidnestens "ohne Räder" werden soll.

    Ich habe gelesen, man solle nicht gleich mit Riesen Projekten anfangen, da man dann recht wahrscheinlich enttäuscht ist, wenn es nicht gleich funktioniert.
    Gut das ich mir das zu Herzen genommen habe, denn so habe ich festgestellt, dass selbst doofe vibrationsroboter schon recht schwer zu bauen sind .

    So komme ich jetzt mal zu meiner eigentlichen Frage:
    Wie baue ich am besten meinen Roboter? (hab noch keinen Plan, wie der mal aussehen soll)

    Ich brauche am besten etwas zwischen Lego und Sondermaschienenbau . Eventuell hat jemand einen Buchtipp, es hapert schon an so Kleinigkeiten, wie wird ein Servo befestigt und wo kommt eine Achse dran.
    Wie baue ich mir ein Grundgerüst?

    Bin für jeden Tipp Dankbar. (Gibt es da eventuell ein gutes Buch für Anfänger?)

    Grüße
    Alex

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Hallo Alex,

    ich denke für Dich wird sich vorerst mal das RN-Wissen eignen - hier geht in direkt die Praxis.

    ...willkommen im "Club" und viel Spaß hier und mit uns. Fragen?-fragen!
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hi Alex,

    willkommen im Forum.
    ... Wie baue ich am besten ... hapert schon an so Kleinigkeiten ...
    Du hast doch schon (fast) eine gute Analyse Deines aktuellen Standes vorgelegt. Dir fehlen nur die logischen Schlussfolgerungen: fang mit Kleinigkeiten an (oder fast polemisch: fang am Anfang an).

    Nach Deiner eher groben Auflistung "...hapert schon an so Kleinigkeiten..." wären also zuerst Servos dran und ne Achse. Wie wärs, wenn Du Dir also zwei billige Servos kaufst (drei, vier Euro), die kannst Du hacken und als Antrieb nehmen. Eine günstige Platine mit Controller - arduino oder babyOrangutan - und dann lass das Dingelchen mal laufen. Was geschieht? Du bekommst erste Erfahrungen. Du meinst, das sei zu einfach? Schau Dir doch mal an, was pinsel120866 da (klick) gemacht hat. Sieht wirklich witzig aus, hat keine Räder - und er musste sich schon ziemlich ausführlich mit einer vielfältigen Mechanik beschäftigen.

    ......

    Wenn Du das oder etwas Ähnliches erledigt hast, dann weißt Du sicher, wo´s >>bei Dir<< lang geht. Denn wir können Dir natürlich viel raten, aber das ist dann unser Horizont und nicht Deiner, vor Allem aber nicht Deine Interessen.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5
    Danke für die hilfreichen Antworten! Ich habe bereits ein netduino Board bei mir liegen und spiele da fleißig mit herum. (alten Schrittmotor, Servo, LEDs. ect. ansteuern). Daran hapert es zum Glück weniger. Jetzt werde ich mir mal etwas ganz einfaches überlegen und bauen.
    Übung macht den Meister, daran komme ich wohl auch nicht herum!😄
    Wenn es was zu zeigen oder Fragen gibt, melde ich mich hier wieder!

    Grüße
    Alex

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Alex!
    Willkommen im Club, sag ich erst einmal !
    Mich imponiert Deine Meinung:
    Einerseits macht mir das Programmieren am Roboter Spaß, da ich es mag, wenn man nach dem Programmieren auch was sehen kann.
    Wenn was da denn abgeht, fährt oder so freut man sich, weil eigene Creativität darin liegt, nicht etwa nur der Kaufbeleg von fertigen Robotern usw..
    Mit dem Netduino , kenne ihn nur theoretisch, kannst Du aber bestimmt gut einsteigen. Die "extra harten" ASM u.C-Progger schauen zwar manchmal lächelnd auf die Arduino-C-Sprache, aber als Grundlage ist es den Einstieg wert.
    Mann sollte zwar gute Ratschläge beherzigen, aber trotzdem seinen Weg gehen den man gehen möchte. Auch Tiefschläge bringen einem weiter, in dem man aus den Fehlern lernt.
    Wünsche Dir viel Spass bei der Sache und das Du Dich hier im Forum wohlfühlst...

    Gruss Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    hallo,

    das 6-beinige chassis inkl gehackten Servos hätte ich noch herumliegen. dein arduino könntest du ganz einfach darauf anbringen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5
    @pinsel120866:
    Danke für das Angebot, ich werde das aber erstmal selber versuchen. Ich glaube ich brauche die Kombination aus selber bauen und programmieren .

    @oderlachs:
    Ich Habe mir den Netduino ganz bewusst gekauft, da ich schon ein bisschen Erfahrung in C# habe aber dafür nur begrenzt Zeit. Bei mir kommt es glücklicherweise nicht auf ein paar Millisekunden an.
    Außerdem denke ich mir, besser ein gut geschriebenes Programm in C# als ein fehlerhaftes in C. Und genau das würde wahrscheinlich rauskommen, wenn ich ohne Zeit mal eben C lernen möchte.
    Ich habe auf deiner Webseite (tamiya_lf1) gesehen, dass du eine Platte mit vielen Löchern verwendest und da z.B. die Befestigungen für die Achsen feste schraubst. Was für ein System ist das?

    Grüße
    Alex

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    ...zwischen Lego und Sondermaschinenbau...
    ...findet sich Holz und Heißkleber und alles, was man sonst noch so rumliegen hat:


    (Aus http://www.roboternetz.de/community/...-walking-asuro)

    Das sollte dein netduino auch können...

    Gruß

    mic

    P.S.: "Laufen" kann man auch ohne MC:
    http://www.roboternetz.de/community/...-Klann-Linkage

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5

    Zitat Zitat von radbruch Beitrag anzeigen

    ...findet sich Holz und Heißkleber und alles, was man sonst noch so rumliegen hat:
    Ich denke ich fange auch mit Holz und ähnlichem an, das lässt sich für den Anfang ganz gut verarbeiten und ist leicht zu bekommen.

    Danke an alle für die Antworten &
    Grüße
    Alex

Ähnliche Themen

  1. GLCD fängt in der Mitte an zu Schreiben ([Lcdat 1 , 1 , "Hallo"] steht in der Mitte )
    Von Tjorven im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 01:14
  2. Vielbesagter Platinendrucker, es fängt an !
    Von Andree-HB im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 08:58
  3. Hauptprogramm schleife fängt woanders an ?
    Von Tredory im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 22:43
  4. Anfänger-Roboter der C++ unterstützt?
    Von mahoo im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 23:49
  5. Wie fängt man am besten an ?
    Von RacerD im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 19:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •