-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LCD Pinouts

  1. #1

    Frage LCD Pinouts

    Anzeige

    Hallo zusammen,
    ich habe hier bei mir ein LCD und hab auch schon, leider erfolglos, versucht das Datenblatt von Hitachi zu bekommen.

    Datenblätter die annähernd an dieses Modell herankommen wären:

    http://datasheet.seekic.com/PdfFile/Lmg/Lmg6381.pdf
    http://datasheet.seekic.com/PdfFile/...02_hitachi.pdf

    HD44780 standart wäre ja:

    Pin 1 - Vss GND Supply (Masse/GND)

    Pin 2 - Vdd VTG Supply (Spannungsversorgung)

    Pin 3 - Vee Kontrasteinstellung (siehe Datenblatt)

    Pin 4 - RS Command/data = PortX.Y

    Pin 5 - RW Read/write = GND (nicht verwendet)

    Pin 6 - EN Enable = PortX.Y

    Pin 7 - DB0 Data bit 0 = GND

    Pin 8 - DB1 Data bit 1 = GND

    Pin 9 - DB2 Data bit 2 = GND

    Pin 10- DB3 VTG Data bit 3 = VCC für 2-Zeilenmodus beim Start, sonst GND

    Pin 11- DB4 Data bit 4 = PortX.Y

    Pin 12- DB5 Data bit 5 = PortX.Y

    Pin 13- DB6 Data bit 6 = PortX.Y

    Pin 14- DB7 Data bit 7 = PortX.Y

    Pin 15- (wenn vorhanden) siehe Datenblatt

    Pin 16- (wenn vorhanden) siehe Datenblatt




    Ich frage mich jetzt welche Auflösung das Display hat, wie die Pinbelegung ist, ob ich ne A/K fürs backlight brauch oder die Pins NC sind und schlussendlich welche Negativspannung ich wohl brauch für den Kontrast(-15V)?
    Leider finde ich zu den "TreiberIC`s" auch kein brauchbares Material.

    Was denkt ihr darüber? Kann mir da vielleicht wer weiterhelfen?

    LG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken LCD_1.JPG   LCD_2.JPG   LCD_3.JPG  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Tut mir leid dich entäuschen zu müssen, aber das ist kein 8-bit LCD Display mit vordefinierten Plätzen für Zeichen, sondern ein richtiges Dot-Matrix Display wie sie in Smartphones verbaut sind.

    Hier ist meist eine 16, 18 oder 24 bit parallele RGB Ansteuerung + DOTCLOCK, HSYNC und VSYNC nötig. Eher nichts für nen µC. Wobei deine zwei angenäherten Datenblätter eine andere Ansteuerung zeigen. Dann ist es schon praktisch, da etwas Intelligenz vorhanden ist, aber ohne genaues Protokoll, welches der LCD Controller benötigt, zwecklos. Da anscheined jedes Pixel einzeln ansteuerbar ist?
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  3. #3
    Hmm naja rgb is es
    mal eher nicht, baujahr 1990.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Stimmt, aber ein Dot-Matrix Display ohne feste Zeichen, oder? Mach doch mal ein Foto von der Vorderseite.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LCD_4.JPG
Hits:	12
Größe:	129,0 KB
ID:	26255
    Jetzt wo ich so drüber nachdenk scheint der Boardname LMG für Liquid Dot Matrix(array) oder so ähnlich zu stehen.
    Ich frag mich grad obs den aufwand trotzdem wert wäre...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Ne, für so ein altes Ding lohnt sich das nicht. Würd mir lieber was neues suchen.

Ähnliche Themen

  1. RN-Minicontrol mit RN-LCD-Adapter und DIP LCD-Display 4x20
    Von Neffez im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 22:15
  2. Suche passendes LCD Display für RN-KEY-LCD!Bitte helfen!
    Von Larzarus im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 17:33
  3. Wie LCD Modul befestigen?? Und woher Orangenes LCD??
    Von astro9481 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 08:28
  4. LCD Testprogramm für RN-mega32 mit LCD Adapter und LCD Cont.
    Von emma1976 im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 17:27
  5. Suche LCD - lib für LCD Addon von myAVR
    Von MaN im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 19:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •