-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ouya Besitzer hier?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146

    Ouya Besitzer hier?

    Anzeige

    Heute habe ich endlich die Versandbestätigung für mein in September 2012 vorbestellten Ouya bekommen.
    Damals hat mich das Konzept eine komplett offene Konsole fasziniert wo Mods und Hacks ausdrücklich erwünscht sind. Ich habe das Teil vorbestellt da ich viele Möglichkeiten sah wie ein kleiner minirechner zB. Vielleicht ließe sich daraus ein leistungstarker Roboter daraus basteln? Hat hier noch jemand die Ouya auch bestellt zum basteln oder seht ihr auch Möglichkeiten die kleine Kiste anders als eine Spielkonsole einzusetzen und dem Raspberry Konkurrenz zu machen?

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hey,

    ich habe das Ding bisher nur auf Fotos gesehen und besitze auch keine, aber ich glaube nicht das du das Ding für sowas verwenden kannst, da eigentlich kaum was anderes als die Mediaanschlüsse nach außen geführt ist.
    Wobei XBMC da wohl drauf laufen soll.....
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Danke für die antwort Kampi Ja,die Ouya ist noch zu neu und den kleinen Würfel haben zu wenige Bastler in die Finger bekommen. Ich denke es muss ein gewisser zeit Vergehen damit ein gebrauchtmarkt entsteht. Ich habe die Ouya auch noch nicht bekommen und auch zu wenig Ahnung um selber erste Schritte in die Richtung zu entwickeln. Ob sowas wie der Gertboard für möglich ist oder I2C vorhanden ist weiß ich nicht. Wäre natürlich toll . Aber so die reine Eckdaten hören sich Super an mit 1,6 GHz Tegra 3 und 1 GB ddr3 ram, nvidia hat glaube ich den Treiber als Open Source (leider nur 2D) offen gelegt. Naja es muss einfach eine gewisser zeit Vergehen bis die Linux Community sich damit auseinander setzt. Sensoren am Teil zu verbauen und eine Kamera für Bildbearbeitung wäre toll. Ich denke auch Nvidias Shield wird neue Möglichkeiten eröffnen für die ouya Richtung Stream , wird ja auch mit ein tegra 4 ausgerüstet werden. Ich denke es ist noch viel zu früh darüber nachzudenken was alles kommen könnte da die Ouya noch nicht mal erhältlich ist.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Haffnerin
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    8
    Krass, sagt mir gar nichts. Na man lernt ja nie aus
    Chef ist nicht der, der etwas tut, sondern der das Verlangen weckt, etwas zu tun.

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Haffnerin Beitrag anzeigen
    Krass, sagt mir gar nichts. Na man lernt ja nie aus
    Das Ding ist über Kickstarter finanziert worden.

    Eine Kamera kann man da ja problemlos implementieren....
    Eigenes Linux drauf, Kamera an den USB und mit Python o.ä. loslegen
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Ich habe die kleine Konsole gestern bekommen und muss sagen ich bin echt zufrieden. Auch die spieleangebote in der Ouya store sind beachtlich wobei man etwas suchen muss um die Perlen zu finden. Es lässt sich auch eine Entwicklungsumgebung ODK runterladen um eigene spiele zu entwickeln. Über sidelowding lassen sich Apps installieren wie zB. Zattoo um Fernsehsendungen zu schauen. Dafür das es noch offiziell nicht vertrieben wird ist das Angebot beachtlich. Ich denke es wird noch so einiges kommen wen Amazon liefern kann und ein gebrauchtmarkt sich entwickelt. Das Board könnte man mit dem Odroid vergleichen, die Hardware ist offen für Bastler und Entwickler.
    Geändert von Croal (23.08.2013 um 15:11 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von krupps
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    10
    Heute noch diesen Artikel gelesen! muss zugeben, dass mir das zuvor mal rein gar nichts sagte...
    Icke, ditte, kieke mal...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Scheint noch wirklich ganz unbekannt sein das kleine Ding , ich hätte gedacht hier wären mehr Leute die auf die kleine Android Konsole aufmerksam wurden. Ich habe vor kurzem angefangen mit Blender zu modellieren und werde mich demnächst mit der Unity Engine auseinander zu setzen um vielleicht ein kleines Spiel zusammen zu basteln.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von krupps
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    10
    Finde klingt aber recht interessant, bin gespannt...
    Icke, ditte, kieke mal...

Ähnliche Themen

  1. Helios-Telepräsenzroboter: Wenn das iPhone dem Besitzer hinterherfährt
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 08:30
  2. NGW100-besitzer
    Von blenderkid im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 01:03
  3. NGW100-besitzer
    Von blenderkid im Forum Robby RP6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 14:18
  4. neu hier
    Von rkone22 im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 11:39
  5. Neu hier
    Von philippinen im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •