-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Proxxon ib/e

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Hille
    Alter
    49
    Beiträge
    26

    Problem mit Proxxon ib/e

    Anzeige

    Hallo an alle.

    Ich habe folgendes Problem mit meiner Proxxon ib/e:
    Mir ist auf der Steuerplatine im Gerät ein Widerstand in Rauch aufgegangen. Alle anderen Bauteile habe ich durchgemessen und scheinen OK zu sein.
    Der Widerstand hat die Bezeichnung R1 und ist nur noch ein schwarzes Häufchen .

    Nun meine Bitte:

    Kann jemand der auch den ib/e besitzt mal nachschauen welchen Wert der R1 besitzt?

    Vielen Dank im Voraus
    Gruß Volker

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    R1 hat 1k. Ich denke aber das da doch noch andere Bauteile mit gestorben sind. So ohne weiteres löst sich so ein Widerstand nicht auf.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Hille
    Alter
    49
    Beiträge
    26
    Hallo Hubert

    erst einmal Danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe mir den Triac ausbebaut und noch einmal genauer angesehen. Dabei ist mir aufgefallen , das am Gehäuse etwas abgeplatzt ist. Mein Meßgerät erkennt ihn aber immer noch als Triac und sagt er ist OK!
    Ich werde ihn aber trotzdem austauschen. Leider habe ich keinen passenden Ersatz im Lager liegen. Werde mich aber wieder melden wenn ich das Gerät dann getestet habe.

    PS: Hubert, Du hast eine sehr interessante Homepage. Da werde ich sicherlich noch neue Ideen finden.
    Gruß Volker

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Hille
    Alter
    49
    Beiträge
    26
    Hallo


    also der Widerstand und dasTriac waren defekt. Zusätzlich wurde auch noch das Poti beschädigt (hat an einer Stelle Aussetzer).

    Leider konnte ich noch kein passende Poti finden.

    Was ich brauche ist ein 500k liegender 14mm Trimmer mit Aufnahme für eine Achse

    Bei Reichelt habe ich etwas gefunden was fast passt.

    http://www.reichelt.de/ACP-Trimmer-1...=ACP+14-L+500K

    Leider ist das Mittelloch nicht für die Aufnahme einer Achse gebaut.

    Also fals jemand weiß wo man solche Potis bekommen kann, wäre ich über einen Hinweis dankbar
    Gruß Volker

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Wo hast du geschaut? Eventuell Distrelec oder RS (wenn du dort bestellen kannst).

    MfG Hannes

Ähnliche Themen

  1. Proxxon MF70
    Von luigi1999 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 14:42
  2. Drehzahlsteuerung Proxxon
    Von KsB im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 12:55
  3. Proxxon Micromot 50/E Netzteil
    Von smoon im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 13:01
  4. Proxxon MF70 zu CNC umrüsten...
    Von Raolin im Forum Mechanik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 17:39
  5. Kantentaster für Dremel/Proxxon?
    Von sonic im Forum Mechanik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •