*STMicroelectronics stellt zwei neue USB-Chips vor, die es erlauben, Mobilgeräte wie Handys oder Tablets durch einen (nur software-mäßig) ausgeschalteten PC zu laden. Dies vermeidet laut Hersteller Energieverschwendung. Im ausgeschalteten Modus (ACPI G2) detektieren die Chips eines damit ausgestatteten PCs, ob ein mobiles Gerät angeschlossen ist. Wenn ja, wird das Netzteil soweit aktiviert, dass das Mobilgerät geladen werden kann. Eine integrierte Monitorfunktion überwacht den...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.