Sie scheinen doch für nützliche Dinge zu taugen, die Roboter, an denen in unzähligen Labors geschraubt und programmiert wird: Der Tag scheint nicht mehr fern zu sein, dass man einen kleinen Roboter auf einen Rasen oder Park loslassen kann, wo er Zecken jagt, was die Gefahr für Zecken-bedingte Infektionskrankheiten für Haustiere und Kinder deutlich reduzieren dürfte. * Selbst das Militär baut nicht immer nur schädliche Technik, wie die drei Forscher des VMI (Virginia Military Institute)...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.