Hi,
von einem überstehenden Reststück der (A3)Folie zur "ClockTwo" von letzter Woche hatte meine Liebste noch eine weitere Folie designed, da habe ich Heute ein bisschen herumgefräst und Alles zusammen mit ein paar Leuchtdioden und einem Atmega8 in einen kleinen "Ribba"-Bilderrahmen von Ikea eingebaut. Die LED-/Wortzeilen werden per Zufall angezeigt, die Anzeige schaltet sich nach etwa 15 Minuten selbst wieder ab. Zum Starten ist auf der Rückseite ein kleiner Taster angebracht. Der Stromverbrauch liegt bei maximal etwa 40mA (alle LED an), somit ist ein Batteriebetrieb möglich.

Kostenpunkt, zusammen etwa 13,- Euro






http://www.youtube.com/watch?v=3JArz...ature=youtu.be