-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Transistor schalten

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avus17
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    18
    Beiträge
    239

    Transistor schalten

    Anzeige

    Hallo zusammen, ich melde mich auch einmal wieder. Hatte in den letzten Wochen recht viel
    zu tuen. Ich möchte mit einem Atmega 32 einen BC 368 Transistor schalten. Jedoch funktioniert dieses nicht wie
    gewollt, da der Transistor nicht durchschaltet. Nun hab ich mal die Spannung zwischen Controller Pin und Minus-Pol
    gemessen und kam aud 0,7 bis 0,8 Volt. Ist das Normal denn der Controller wird ja mit 5 Volt betrieben. Ich währe über
    zahlreiche Antworten sehr dankbar.
    Die Website von ruedi99ms, einem anderen Freund und mir! http://www.highbankfive.de/
    Unser Feuerlöschroboter ALUBME : Version 1 Version 2

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Ich vermute, Du hast keinen Widerstand zwischen MCOutput und Transistorbasis gemacht. Dann ist das normal (wenn der Emitter auf 0V liegt), weil sich die Verbindung Basis-Emitter elektrisch wie eine gewöhnliche Siliziumdiode benimmt: sie wird ab 0,6V zunehmend niederohmig. Um den MC zu schonen, legt man normalerweise einen Widerstand in die Verbindung, der den Strom auf für den MC verträgliche Maße begrenzt.
    Durchschalten sollte der Transistor aber trotzdem, was hängt denn am Kollektor?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Außerdem ist beim Atmega 32 bei der Benutzung von PORTC zu bedenken, dass man die JTAG Funktionalität abschaltet, sonst hat man genau dieses Verhalten auf einigen Pins von PORTC

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avus17
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    18
    Beiträge
    239
    Also ich Schalte mit den Transistoren jeweils ein Relais. Zwischen MC Output und Basis habe ich
    einen 1k Wiederstand eingebaut. Ich werde mal das JTAG deaktivieren. Die Transistoren hängen nämlich an Port C.
    Danke schon einmal für die schnellen Antworten.
    Die Website von ruedi99ms, einem anderen Freund und mir! http://www.highbankfive.de/
    Unser Feuerlöschroboter ALUBME : Version 1 Version 2

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Avus !
    Bitte fasse es nicht als Kritisieren auf, aber Du solltest dich mal ein wenig mit dem Verhalten der Transistoren befassen, ich denke in der Wiki oder jedem anderen Tutorial ist da genug zu erfahren, sonst könnstes auch mal den Transistor das Leben aushauchen, gewiss heute keine Wertanlagen mehr , aber man erspart sich ne Menge Fehlersucherei. Ranke hat schon richtig beschrieben das mit den 0,6..0,7 V Flussspannung, aber nicht immer ist der Transmann über direktes Anschliessen am Chip-Pin erfreut und geht in die ewigen Halbleitergründe, sei den er ist schon was Kraftvolles und schickt den Chip in die Verbannung..

    Nur mal so als Hilfe : Mann nimmt den Kollektorstrom den er bringen muss und dividiert durch die Verstärkung, so hat man den Basisstrom und kann den Vorwiederstnd in der Ansteuerleitung berechnen.

    Gruss
    OL
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avus17
    Registriert seit
    28.01.2011
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    18
    Beiträge
    239
    Danke, ich werde mir das noch mal durchlesen. Die Platine funktioniert
    jetzt auch wo ich das JTAG deaktiviert habe.
    Die Website von ruedi99ms, einem anderen Freund und mir! http://www.highbankfive.de/
    Unser Feuerlöschroboter ALUBME : Version 1 Version 2

Ähnliche Themen

  1. Motor über Transistor schalten
    Von andyrhoads im Forum Motoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 18:09
  2. + Pol mit Transistor schalten
    Von Tux12Fun im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 00:39
  3. Ohne Transistor schalten
    Von blan im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 15:11
  4. Mit dem Transistor Schalten
    Von hardstyleroxx im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 20:29
  5. Duo led mittels Transistor schalten
    Von tomekcp im Forum Elektronik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 08:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •