Die Firma American Semiconductor stellt mit FleX-MCU eine neue Produktfamilie vor. Bei den neuen FleX-MCU-Chips handelt es sich um die weltweit ersten physikalisch flexiblem Mikrocontroller, die auf der Basis des herstellereigenen* FleX-Silicon-on-Polymer-Prozesses gefertigt werden. Dabei handelt es sich um einen 8-bit-RISC-Controller mit 8 KB RAM und einem Takt von bis zu 20 MHz. Der Kern operiert mit 1,2 V, während das I/O-System 2,5 V benötigt. Eingebaut sind diverse serielle...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.