-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: (Lenkrad)fernbedienung für Kenwood Radio im Eigenbau

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.11.2007
    Alter
    24
    Beiträge
    88

    (Lenkrad)fernbedienung für Kenwood Radio im Eigenbau

    Anzeige

    Nabend,

    ich möchte mir eine Fernbedienung für mein Radio bauen. Normalerweise wird bei meinem Radio eine bestehende LRF an die Rem. Con. Leitung des Radios geklemmt. Auch ich möchte daran. Was ich bisher habe:

    • Protokoll: NEC
    • Radio: Kenwood KDC-U40R


    Nun stellen sich mir folgende Fragen:

    1. Welche Spannung braucht dieser Pin? -> Ich nehme mal an 12V, da das Auto ja sicherlich mit unverminderter Bordspannung arbeiten wird.
    2. Wie sieht das genaue Protokoll mit Header usw. aus. Wie sehen die Befehle aus und wie werden sie so übertragen, dass das Radio sie auch verarbeitet.


    Hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen, Habe natürlich schon bei google gesucht und bin auch teilweise fündig geworden, nur habe ich kein Schaubild oder ähnliches von einem kompletten, gültigen Befehl gefunden. Bin mir auch nicht 100%ig mit dem Protokoll sicher.

    Freue mich über jede Antwort

    Mfg

    Marius

  2. #2
    Zitat Zitat von Pilotzi Beitrag anzeigen
    Nabend,

    ich möchte mir eine Fernbedienung für mein Radio bauen. Normalerweise wird bei meinem Radio eine bestehende LRF an die Rem. Con. Leitung des Radios geklemmt. Auch ich möchte daran. Was ich bisher habe:

    • Protokoll: NEC
    • Radio: Kenwood KDC-U40R


    Nun stellen sich mir folgende Fragen:

    1. Welche Spannung braucht dieser Pin? -> Ich nehme mal an 12V, da das Auto ja sicherlich mit unverminderter Bordspannung arbeiten wird.
    2. Wie sieht das genaue Protokoll mit Header usw. aus. Wie sehen die Befehle aus und wie werden sie so übertragen, dass das Radio sie auch verarbeitet.


    Hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen, Habe natürlich schon bei google gesucht und bin auch teilweise fündig geworden, nur habe ich kein Schaubild oder ähnliches von einem kompletten, gültigen Befehl gefunden. Bin mir auch nicht 100%ig mit dem Protokoll sicher.

    Freue mich über jede Antwort

    Mfg

    Marius
    Ist das noch aktuell?
    Bist du weiter gekommen?
    Ich stehe gerade vor dem selben Problem.
    Meine Vermutung ist dass der Pin auf Spannung liegt und über einen Pulldown gesteuert wird, werde das mal messen.

Ähnliche Themen

  1. Machbar? - CD-Wechsler für den PC im Eigenbau
    Von Peacemaker2000 im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 23:49
  2. Radio chip für AM [ABGESCHLOSSEN]
    Von vohopri im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 10:44
  3. Micro Getriebemotor für Eigenbau Servo ?
    Von Robotec im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 16:36
  4. eagle: *.lbr für die Easy Radio Module
    Von hacker im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 15:18
  5. Radio für den Computer
    Von robertthronhill im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 13:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •