-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Einsteiger Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    7

    Einsteiger Hilfe

    Anzeige

    Hallo liebe User,

    ich wollte mir das Starter Kit von Arduino zulegen, um in das Roboterleben einzusteigen.
    Allerdings wollte ich erst mal nach erfahrenen Mitmenschen fragen, ob es sich auch wirklich lohnt.

    Ich möchte nach den Einsteiger Projekten autonome Modell-Fahrzeuge, Roboterarme oder Drohnen konstruieren.
    Besonders die, die man mit Körperbewegungen bzw. Gesten steuern kann.
    Programmiererfahrungen habe ich keine, weiß aber natürlich welche Komponenten im Groben wozu geeignet sind.
    Habe also Hintergrundwissen.

    Meine Fragen:
    Wie weit kommt man mit diesem Set ohne viel dazuzukaufen (Motoren und Sensoren etc. sind mir klar)?
    Eignet es sich von meinen Zielen her dieses Set zu kaufen?
    Was würdet Ihr mir sonst vorschlagen?

    Freundliche Grüße
    Hökelekli

    P.S. : Hier der Link zum Arduino Starter Kit: http://arduino.cc/de/Main/ArduinoStarterKit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.265
    Meine Empfehlung für den Einstieg (Dazu gibts hier im Forum auch viele Threads):
    Kauf dir für den Einstieg in die Robotik eine fertige und wohl dokumentierte Plattform, wie z.B.:

    Asuro (Wenn du selber löten willst)
    RP6 (Wenn du lieber wert auf die Programmierung legen willst (ist bereits fertig aufgebaut))

    Es gibt auch noch viele weitere fertige EInsteigerroboter.

    Wenn du später sowie so Roboter selbe rkonstruieren willst, wirst du nicht umherkommen weitere Motoren usw. zu kaufen die in deinen speziellen Anwendungsfall passen. Das Arduinostarterkit ist nur ein guter Einstieg wenn man generell lernen möchte
    wie man mit einem Mikrocontroller Hardware ansteuern will. (Wobei man bei dem Arduino schon sehr viel durch die C-API funktionen abgenommen bekommt und nicht dazu gezwungen wird sich mehr mit den Hintergründen der Programmierung auf einem Mikrocontroller zu beschäftigen)

    Für weitere Informationen bzw. Entscheidungshilfe würde ich dir die Suchfunktion ans Herzen legen, da diese Themen schon sehr häufig vorgekommen sind.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Der Preis für so ein Starterkit ist nicht ohne.
    Wenn du das was du als Ziel hast realisieren willst, ist es besser eine Programmiersprache zu lernen. Die geläufigste ist "C". Es gibt im Netz jede Menge Tutorials zum lernen.
    Du kannst mit den Arduino Sketches sehr viel realisieren, aber wenn es mal nicht mehr geht und es keinen gibt der passt, dann musst du doch wieder selbst programmieren.
    Zum Starten allerdings ist so ein Arduino Uno sehr gut und an die Arduino Software ist man ja nicht gebunden.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    7
    Hallo,

    ich würde mir es sehr gerne zulegen. Das, was mich skeptisch macht, sind Anzahl der Projekte und der Umfang der Nutzen des Starter-Kit. Kann man mit dem MC auch autonome Autos bauen?

    Der Grund warum ich den Asuro vernachlässige ist, dass man damit nur ein Auto hat und es nicht zu etwas anderem machen kann.
    Mit dem Arduino kann ich mehr anfangen - denke ich zumindest.

    Danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Torrentula
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Procyon A
    Alter
    21
    Beiträge
    355
    Der Arduino Roboter ist zwar ganz nett gedacht, ist aber eigentlich nichts anderes als ein paar Sensoren und zwei Arduino Leonardo und eben Motor+Treiber. Wenn du dich nicht viel mit der Hardware beschäftigen willst und es wirklich nur auf die Programmierung für z.B. verschiedene Verhaltensmuster geht, ist das viellteich okay.

    Kann man mit dem MC auch autonome Autos bauen?
    Also in den "richtigen" (sprich: Maßstabsgetreuen) Autos von Google steckt viel mehr Technik und Software
    Der Arduino Roboter kann aber sicherlich auch so programmiert werden, dass er autonom durch das Wohnzimmer fahren kann.

    Meines Erachtens nach ist der Arduino Roboter ziemlich teuer, ich würde mir in diesem Fall eher den RP6 anschauen, hier im Forum gibt es dafür auch guten Support und Beispiele.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Ömer !

    ich habe damals das Dagu Magican Cassis und einee arduverwandten MagicianControllerboard gekauft, um erste Schritte selbst zu machen. Lediglich mit der Odometrie hatte ich anfangs Probleme. Den 8k µC kann man mit dem ATM328 tauschen und hat mehr Speicher...

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    7
    Danke für die Hilfe...
    Allerdings würde ich mich mit dem RP6 nicht wirklich anfreunden können, da es schon fertiggebaut ist.
    Ich will es entweder wie beim Asuro selber löten etc. Oder wir beim Arduino Starter Kit selber aufbauen.
    Da beim asuro aber nur ein Projekt inbegriffen ist und ich da keinen erweiterbaren Horizont sehe würde ich mich eher für den Arduino entscheiden.

    Und Torrentula:
    Ich glaube du meinst ein anderes Kit als ich ..
    Hier der Link:
    http://arduino.cc/de/Main/ArduinoStarterKit

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger sucht Hilfe
    Von angryjack im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 15:03
  2. Hilfe für RP6-einsteiger.
    Von Rp6 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 19:22
  3. Hilfe für Einsteiger???
    Von Deadeye im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 14:33
  4. Einsteiger sucht Hilfe
    Von mahati im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 08:04
  5. Einsteiger sucht Hilfe
    Von Quaki im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 11:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •