-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Empfindlicher Lichtdetektor

  1. #1

    Empfindlicher Lichtdetektor

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich möchte einen empfindlichen Lichtdetektor für sichtbares Licht (roter Laser, 650nm) bauen. Im Prinzip würde eine Empfängerschaltung für IR-Fernbedienungen mit einem TSOP1740 reichen, mir ist aber nicht bekannt, ob sich das IR-Filter an diesem Baustein entfernen läßt.
    Der Detektor soll einen auf eine weiße Unterlage gestrahlten Punkt von ca. 1 mm Durchmesser aus einer Entfernung von ca 15 cm detektieren können ? Wer kann mir einen Tipp für eine empfindliche Empfangsschaltung geben ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    344
    Für 650nm kannst du fast jede Fotodiode verwenden die für sichtbares Licht geeignet ist (zB BPW34). Als Signalverstärker wird häufig ein Transimpedanzverstärker verwendet. Gibts genug Schaltungen dafür im Inet.

    Wolfgang

  3. #3
    Herzlichen Dank für das Stichwort " Transimpedanzverstärker ", war mir bis dato nicht bekannt ! Bin fündig geworden !

    Frank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •