Mit der „Ethernet Extension“ bietet die Firma Tinkerforge ein Modul an, durch das Sensoren und Motorsteuerungen per Ethernet gesteuert und gleichzeitig auch mit Strom versorgt werden können. Dies kann somit von jedem PC, Tablet, Smartphone oder geeigneten Mikrocontroller-System erfolgen. Das zugehörige Baukastensystem „Tinkerforge“ besteht aus Sensoren und Motorsteuerungen die modular zusammengesteckt und über eine API mit C, C++, C#, Delphi, Java, PHP, Python, Ruby und .NET Sprachen...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.