Das neue Board Arduino Yún wurde speziell dafür entwickelt, um auf einfache Weise Verbindung mit komplexen Webdiensten zu ermöglichen. Yún ist chinesisch für Wolke, zu tech-denglisch Cloud. Es handelt sich dabei um die Kombination* aus dem klassischen Arduino Leonardo (basierend auf dem Mikrocontroller Atmega32U4) mit WiFi-System-on-Chip (Atheros AR9331), das mit Linino läuft. Dabei handelt es sich um eine angepasste Version von OpenWRT, einer*Linux-Distribution, die in vielen...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.