-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ASURO (Segnen)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531

    ASURO (Segnen)

    Anzeige

    Hallo Robotiker,

    Guck mahl wass geschied wenn Asuro gesegnet wird.

    Eine Hand uber die ASURO bewegen.

    (nach download '.txt' entfernen)

    Gruss,

    Henk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Nicht schlecht, ich schätze mal, du hast die RS232-Verbidnung dazu zweckentfremdet. Hast du das über ne ganz normale Rs232-Ausgabe gemacht und geguckt was wieder kommt, oder ahst du dir das was andere ausgedacht.

    (Ein Ledverfärbung der Statusled statt dem hin und her zuckeln wäre auch lustig, also hand drüber Led färbt sich langsam Rot --> HAnd weg, led wird wieder grün)

    MFG Moritz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo Moritz,

    (Ein Ledverfärbung der Statusled statt dem hin und her zuckeln wäre auch lustig
    Ich finde, da hasst Du recht. Aber kostet mehr programmierzeit.

    ich schätze mal, du hast die RS232-Verbindung dazu zweckentfremdet.
    Wieder gut, du bist 'warm' aber noch nicht 'heiss'.


    Noch Jemand eine Idee?


    MFG

    Henk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ich schätze mal, du hast die RS232-Verbindung dazu zweckentfremdet.
    Wieder gut, du bist 'warm' aber noch nicht 'heiss'.
    Haha, jetzt weiß ich warum der Roboter immer stehen bleibt (zuckelt).
    Ich rate mal im dunklen wird es auch nicht funktionieren.
    Geschickt gelöst!

    Ich hatte erst gedacht, dass du die Linienverfolgungssensoren dafür nimmst, aber das konnte nicht sein, weil die bei mir schon ab sind.

    MFG Moritz

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Probier mahl im dunkeln...

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Ich hätte auf die Abschattung der Odometriesensoren getippt. Ich nehme an, das Programm hat sich bei der Optimierung der Einstellung dieser Sensoren ergeben. Im Moment kann ich es leider nicht ausprobieren.
    Manfred

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Schon ganz nahe dran!

    aber noch kein 100%.

    MVG

    Henk

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Ich blicks nicht, also im Dunklen gehts nicht?!
    Die Odometrie kann ja kaum soweit strahlen, also kannst du doch nur über die Helligkeits bei der Odo gehen, also quasi das störende Licht.

    MFg Moritz

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Im dunkeln solls auch gehen und geht auch!

    Habs fur die Sicherheit mahl im Toilet ausprobiert....

    MVG

    Henk

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Tja, also du hast nicht die Rs232-Schnitstelle gebraucht auch nicht nur die Sendediode. Dadurch dass er immer stopt hast du wohl die Odometrie benutzt, was anderes bleibt auch nicht mehr über.

    Hast du quasi eine Art Reflexlichtschranke zwischen den beiden Odometrie-sensoren aufgebaut?

    MFG Moritz

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •