-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MAX232 fügt Zeichen hinzu

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    29

    MAX232 fügt Zeichen hinzu

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich verwende die UART-Schnittstelle zwischen einem RN-Control, einem Serial-Ethernet-Server und einem AVR-Universal.
    Wegen dem Ethernet-Server fällt die Möglichkeit weg, im TTL-Level zu kommunizieren.
    Den MAX232 habe ich direkt nach dem AVR-Universal eingesetzt.
    Dazwischen hängt ein Splitter nach diesem Vorbild:
    http://www.compuphase.com/electronics/rs232split.htm
    Grundsätzlich funktioniert das auch; allen Strings die vom MAX232 kommen, sind aber jeweils zwei scheinbar zufällige unlesbare Symbole vorangestellt. Der String selber folgt dann aber korrekt. Wenn ich den AVR-Universal ohne MAX232 über USB am PC anschliesse, taucht das Problem nicht auf.

    Wo könnte das Problem liegen?

    Grüsse

    Tobi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    dieser "Splitter" hat den ungewünschten Nebeneffekt, dass zwischen RX und TX eine gewisse Kopplung herrscht. Das passiert über die beiden 4k7-Widerstände und Dioden im verlinkten Schaltplan.
    The RS232 connection has separate transmit and receive lines, which means that the hardware can send data and receive data at the same time ("full duplex"). However, the majority of the protocols are half duplex: also called "master-slave" or "query-reply". What the splitter cable does is to re-route the transmit lines of both devices to the read line for the monitoring PC. This will only work correctly for half duplex protocols; when both devices that are involved in the serial connection send at the same, the signals will collide on the split-off receive line.
    [...]
    The two 4k7 resistors cause some cross-talk between the transmit lines of the two communicating devices...
    Grüße,
    Bernhard

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    29
    Oha! War mir nicht bewusst, dass sich das in dieser Form auswirken würde..

    Wie liesse sich dieses Problem denn alternativ lösen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Kannst du zwei separate RS232-Verbindungen realisieren?
    Im MAX232 sind genug Pegelwandler vorhanden für 2 serielle Schnittstellen.

    Oder du versuchst irgendwie, dass immer nur entweder RX oder TX aktiv wird, z.B. mit Wartezeiten im Programm. Damit es wirklich halb-Duplex wird.
    Grüße, Bernhard

Ähnliche Themen

  1. LCD 4*27 Zeichen also > 80 Zeichen - 2 Controller
    Von TobiasBlome im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 09:41
  2. MAX232
    Von kalletronic im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 11:41
  3. PIC16F873 + Max232
    Von inschenjoer im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 09:14
  4. 74HCT04 vs. MAX232
    Von churchi im Forum Elektronik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 15:02
  5. Max232
    Von Andal im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 21:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •