-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Servo Steuerung (Joystick) Linux zu Linux, Pololu Maestro

  1. #1

    Servo Steuerung (Joystick) Linux zu Linux, Pololu Maestro

    Anzeige

    Hallo, dies ist mein erster Beitrag und hoffe das ich hier Hilfe finde. Ich kämpfe mich momentan als absoluter Neewbee durch Linux, bash Scripte etc.
    Ich bin gerade dabei ein Boot zu bauen der ein Tauchroboter mitführt und an einer Winde ins Wasser lassen kann.
    Das ganze wird von einem Linux Notebook und einem Pololu Maestro Servocontroller welche im Boot verbaut werden gesteuert. Am Ufer sitze ich dann mit einem anderen Laptop und steuere das ganze inklusive Kameras.
    Nun habe ich mir mittels HTML und PHP ein Webinterface gebastelt womit ich schonmal verschiedene Scripte starten kann und einen überblick der Kameras habe.

    Das große Problem besteht jetzt darin einen Joystick zur Steuerung von Gas und Lenkung zu benutzen. Was ich bisher schon geschaft habe ist den Joystick über TCP mittels usbip an den Bootsrechner durchzuschleifen (/Dev/input/js0). Mit evtest kann ich nun die Knöpfe auch wunderbar zur steuerung der Servos programmieren. Ich möchte aber gerne die Analog Sticks benutzen, nur habe ich absolut keine Ahnung wie ich das Anstellen kann. Hat irgendwer ein Howto für mich?
    Wie gesagt alles was ich bis jetzt geschafft habe habe ich mir in ein paar Tagen aus dem Netz geholt. Ich habe absolut keine PHP oder Script Erfahrungen.
    Bitte Bitte helft mir ich such seit Tagen nach einer Lösung.

    Gedanklich habe ich mir das in etwa so vorgestellt.
    Irgendein Programm oder Script wertet die Achsen aus und ich habe die Möglichkeit wirklich stufenlos das servo zu drehen oder aber das Programm/Script startet verschiedene andere Scripte bei z.Bsp 20%,40%,60% etc. Knüppelstellung...

    Ist das leicht realisierbar für einen Anfänger? Wie gesagt der Joystick ist mit dem Boardrechner verbunden und evtest oder jstest geben mir auch Werte aus beim betätigen der Buttons oder Achsen...

    danke
    Geändert von planetstorm (24.05.2013 um 13:48 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    7
    Hallo planetstorm!
    Da ich mein momentan am entstehendes computergesteuertes Fahrzeug mit einem Joystick bedienen möchte, habe ich ein wenig recherchiert und komme soweit ganz gut mit der "SDL" klar.
    Auf den Wikibook-Seiten zur SDL steht das meiner Meinung nach gut erklärt ( http://de.wikibooks.org/wiki/SDL:_Joystick ). Vielleicht ist diese Methode das was du suchst
    Mit Hilfe der Funktion "SDL_JoystickGetAxis(js, Achse)" erhält man dann die aktualle Achsenposition. Bei meinem Joystick sind die Achsen Nummeriert, d.h. die X-Achse ist mit 1 Nummeriert, die Y-Achse mit 2. Ich weiß nicht ob das bei allen Joysticks so ist.
    Benutze selber Ubuntu 12.04 - x64 und Programmiere in C++, damit funktioniert das bis jetzt einwandfrei Die SDL ist aber soweit ich weiß auch für andere Programmiersprachen verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Pololu Maestro über Joystick Steuern
    Von Marcel Jung im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 11:23
  2. Welches Linux für AVR , Asuro.....Linux überhaupt?
    Von oderlachs im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 13:23
  3. Pololu Maestro 12 mit vb.net
    Von Huluman im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 17:48
  4. RN-Motor Steuerung unter Linux?
    Von InK im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 11:03
  5. Suche: PC (Linux) SchrittMotor- Steuerung Soft- + Hard- Ware
    Von Robo-Fan im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 19:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •