MLCCs (Multi-Layer Ceramic Capacitors = keramische Vielschicht-Kondensatoren) des Typs C0G (= NP0, neutrale Temperaturcharakteristik) gibt es normalerweise nur mit kleinen Kapazitäten, da die Dielektrizitätskonstanten der verwendeten Materialien recht niedrig sind. * Die Firma TDK hat nun MLCCs für den Spannungsbereich von 100 bis630 V im Programm, die trotz C0G-Charateristik auf ansehnliche Kapazitäten kommen. Ein Exemplar mit 100 nF / 630 V kommt im SMD-Gehäuse IEC 5750 bzw. EIA 2220...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.