-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Hallo Forum

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8

    Hallo Forum

    Anzeige

    Hey Leute,

    bin neu hier und habe einen Haufen Fragen mit im Gepäck.
    Um euch nicht von der ersten Minute auf die Nerven zu gehen werde ich hier nur meine Hauptfrage rein stellen. Den Rest werde ich versuchen mir aus bestehenden Themen im Forum raus zu suchen.

    Na ja, worum es geht:
    Ich wollte mir einen kleinen Roboter bauen, den ich bei YouTube gefunden habe.
    http://www.youtube.com/watch?v=kQ_VG9ZNPT4
    Leider gibt es dort keine Anständige Liste welche Teile nun gebraucht werden. Habe mir eine Einkaufsliste bei Conrad zusammengestellt und wollte mal Fragen was ihr davon haltet.
    zum einen von dem YouTube Video und zum anderen von meiner Liste.

    Fotowiderstand A 9060 Gehäuseart 5 mm »
    Best.-Nr.: 145475-62

    Potentiometer Service GmbH Drehpotentiometer ALPHA POT 16 9305 Mono Lin 10 kΩ 0,2 W »
    Best.-Nr.: 450034-62

    Relais Standardtyp G2R-2, 5 A, 2 x UM Omron G2R-2-24V 24 V/DC 2 Wechsler Max. 5 A Max. 125 V/DC/400 V/AC 1250 VA/AC 150 »
    Best.-Nr.: 503991-62

    Abbildung ähnlich
    Freilauf-/Leuchtdiode bis 24 V 99.80.9.024.90.0 »
    Best.-Nr.: 502847-62

    Experimentier-Platine (L x B) 80 mm x 52 mm Rastermaß 2.54 mm »
    Best.-Nr.: 530126-62

    Abbildung ähnlich
    CMOS-IC 4066 Gehäuseart DIP-14 Ausführung Vier digitale oder analoge bilaterale Schalter »
    Best.-Nr.: 172928-62

    Abbildung ähnlich
    LED diffus 5 mm L 53 GD Grün 60 ° Gehäuseart 5 mm 40 mcd »
    Best.-Nr.: 184705-62

    Hacker LiPo Akku 11.1 V / 900 mAh (25 C) Stecksystem EC3 / XH »
    Best.-Nr.: 239505-62

    L100 Lithium Polymer Akku 3,7 V, 10C L100 »
    Best.-Nr.: 404240-62

    Igarashi MOTRAXX-Motor mit 3teiligem Anker 1.5 V/DC Leerlaufdrehzahl 244406 »
    Best.-Nr.: 244406-62

    PS.: ich habe Tierische Zweifel an dieser Liste

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    Hallo erstmal würde ich versuchen bei Reichelt zu bestellen, da ist alles wesentlich günstiger. Conrad ist aber auch gut Für den Anfang.
    Was soll der Roboter am Ende können? Dann kann man mehr Tipps geben. Soll er programmierbar sein? Ichgehe mal davon aus
    Dann würde ich als Motortreiber den L293d vorschlagen.
    Somit Brauchst du schon mal keine Relais und keine Freilaufdioden. Foto-Widerstand ist gut bestell am besten mal mehrere davon.
    Den Cmos-IC lass mal weg, ich würde einen Atmega 328 veranschlagen.
    Leds sind auch immer super
    LiPo Akkus sind auch nicht die beste wahl am Anfang, nimm lieber Ni-Cd 7,4V würden sich anbieten. Dann brauchst du noch eine Spannungsregler für 5V. ein
    Ein Getriebemotor sollte besser für dein Vorhaben geeignet sein.
    Dazu würde ich noch ein paar Taster bestellen, zur Hindernis Erkennung.
    Achja einen ISP-Programmieradapter brauchst du auch noch.
    Wenn du noch Fragen zu den Bauteilen hast schau mal ins Wiki. Und wenn dann noch Fragen sind, frag hier

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8
    ob noch Fragen sind......?

    Ich habe mir deinen text jetzt............Nein, erst mal danke für deine Antwort.
    So, da ich mir den Text nun mehrfach durchgelesen habe und immer noch nicht auf einen Grünen Zweig gekommen bin denke ich folgendes:

    Da dies mein erster Roboter sein wird wollte ich etwas einfaches machen, um nicht direkt mit dem ersten Projekt zu scheitern.
    Also habe ich mich noch mal auf die Suche im großen weiten Internet gemacht und bin auf einen kleinen Roboter mit dem Namen
    - NIBObee -
    gestoßen. Es handelt sich hierbei um einen Roboterbausatz. Ich gehe davon aus das dieses Gerät hier schon bekannt ist, denn ein Link auf einer Seite der diesen erklärt weist auf dieses Forum.

    Aber Blablabla........
    währe dieser Bausatz für den einstieg geeignet und wird dort auch alles gut erklärt wie man ihn zusammenbaut und ihn Programmiert?
    Würde mir davon erhoffen, die einzelnen Bauelemente besser kennen zu lernen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo
    Nibobee ist gut. Kommt immer drauf an was du alles machen willst. Für den Preis zu Anfang sehr gut. Oder du nimmst seinen grossen Bruder, ist solider, gibt mehr Hardware und Programme dazu, aber auch teurer. Beim Nibo 2 kann ich dir sofort weiter helfen und es gibt viele Tuts dazu. Entscheidung liegt bei dir
    achim

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8
    So, habe mich für den Nibobee entschieden.

    Der Grund dafür ist der, dass ich klein anfangen möchte, kleine Roboter sowie kleines Geld.
    Des weiteren hab ich noch keine Ahnung was ich alles machen möchte. Muss erst mal gucken wo es mich hintreibt. Zudem muss ich mich erst mal in die ganzen Gebiete einlesen die, die Robotertechnik so bietet.

    Eine frage habe ich aber noch. Mit welchem Ausbildungsberuf kommt man dem Roboter -bau oder -entwicklung am nächsten?

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Es geht auch einfacher: http://www.thomasboegle.de/minim.htm

    Das Prinzip ist so ähnlich wie aus dem Video nur eben mit Schaltern und ohne Lichtsensoren.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8
    @HannoHupmann, ich danke dir für den Link.
    Ich werde mich nach dem nibobee wohl mal an was "freiem" versuchen, da ist die Seite klasse.

    Doch heute ist er gekommen. Jetzt heißt es Löten bis der Kolben glüht.
    na ja gleich ist erst mal Fußball angesagt und Morgen geht es dann weiter.

  8. #8
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    So, habe mich für den Nibobee entschieden.
    Das ist wohl zur Zeit immer noch die beste Wahl.

    Beim Zusammenbau bitte das Fühler- und das Getriebeproblem beachten: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post435341

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8
    Hey radbruch,

    habe ihn fertig gestellt deinen Link habe ich mir angesehen bei hat allerdings alles sehr gut gepasst danke dir dennoch für die Info.
    => Habe den Schwarzen Kabelbinder genommen (ist also ein Männlein )

    Was mich jetzt ein wenig stutzig macht ist:
    Der Bau lief ganz gut. und dann kam meine Stärke, das Programmieren und genau da ist mir ein Fehler unterlaufen. Einmal mit voller Wucht gegen die Wand. Jetzt läuft nur noch das linke Rad. Zudem funktionieren meine Bodensensoren nicht. Aber das taten sie auch vor der Programierung nicht.
    Na ja wieder den Lötkolben in die Hand nehmen.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8
    So, habe mich noch mal dran gesetzt. Jetzt läuft er und funktioniert wunderbar.
    Jetzt will ich noch ein wenig mit den Programmen spielen und dann mal gucken ob ich was neues mache oder ob ich noch auf die Erweiterungen eingehe. muss mal gucken.
    An dieser Stelle erst mal danke für die Tipps und Hinweise.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen....
    Von Omni-Maik im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:41
  2. hallo
    Von soldrakon im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 22:13
  3. hallo freunde!
    Von Genschu im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 12:46
  4. Forum: wie kann ich ein forum erstelen
    Von Chriss123 im Forum Umfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 16:10
  5. Hallo
    Von Pepi47 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 08:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •