-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: USB ISP Programmer hält Zielschaltung auf Reset ohne anliegender USB Spannung.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    360

    USB ISP Programmer hält Zielschaltung auf Reset ohne anliegender USB Spannung.

    Anzeige

    Ich habe einen USB ISP Programmer von Diamex im Einsatz (link unten).
    Das flaschen damit klappt hervorragend und schnell jedoch wird meine Zielschaltung ( Mega128 ) im Resetzustand gehalten sobald ich meinen Computer abschalte. Am USB Eingang muss also scheinbar immer eine Spannung anliegen damit die per ISP verbundene Zielschaltung nicht im Reset gehalten wird (läuft dadurch nicht an). Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern? Würde das Modul gerne fix installiert betreiben um gelegentlich Programmupdates flashen zu können.

    Vielleicht könnt ihr mir einen ISP Programmer empfehlen der auch zügig flasht und dieses verhalten nicht zeigt.

    Diesen Programmer setze ich ein:
    http://www.elv.de/diamex-usb-isp-programmer.html
    Geändert von Accenter (18.05.2013 um 13:53 Uhr)
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Je tiefer die Sonne der Kunst sinkt, umso grössere Schatten werfen Zwerge!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Die beiden Schalter auf dem Programmer werden wahrscheinlich ähnlch sein wie bei meinem Programmer (Stange ISP). Da ist der erste dafür zuständig, ob der Programmer das Board über USB mitversorgen soll oder nicht, der Zweite zum Umschalten zwischen 5V und 3,3V. Ich vermute mal, dass es passieren kann, dass der Programmer auch noch weiterarbeitet, wenn man den ersten Schalter an lässt, sicher bin ich mir aber nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von Accenter Beitrag anzeigen
    ... USB ISP Programmer ... im Reset gehalten ... Möglichkeit das zu verhindern ...
    Hi Accenter,

    DEN Jammer kenne ich auch. Der HIntergrund ist einfach, Programmer arbeiten üblicherweise mit Controllern - die haben ohne Power ein definiertes Verhalten am /RES-Ausgang. Und das ist eben normalerweise so wie Du es beschreibst - mich hatte das bisher auch immer gestört. Ich habe seit einiger Zeit die viel bessere Lösung, das Dingelchen von Pololu (hab ich hier kurz beschrieben - klick) auf PIC-Basis. Das machts genauso wie Du und ich es wollen ! ! ! Ein weiterer Clou - aber nicht "included" - das dünne (D 2mm) zwei Meter (6 ft) lange Kabel USB-A-nach-USB-Mini.
    Geändert von oberallgeier (18.05.2013 um 16:53 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    360
    @geistesblitz:
    danke, ich werde das testen mit der versorgung. es wäre ohnehin besser ein Programmer würde nur über ISP versorgt dann hätte man das problem nicht.

    @oberallgeier:
    hast du einen link damit ich mir so einen Programmer bestellen kann?

    eigentlich wäre es ja einfach jeden Programmer zu modifizieren wenn die blos nicht immer in SMD gebaut wären. man bräuchte ja nur pin 1 am USB auftrennen und das ganze mit ISP +5V verbinden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... hast du einen link damit ich mir so einen Programmer bestellen kann ...
    Na ja, ich mache ungern Reklame. Der Hersteller ist Pololu (klick) - dort bestelle ich gelegentlich an meine Adresse in Nevada. In Europa bekommt man das praktischer (ohne Zoll und teurem Porto) z.B. hier (klick). Ahhhh - das praktische lange, dünne Kabel ist jetzt "included" - sehr schön.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    360
    Danke für den Link. Ich habe meinen Programmer jetzt mühsam modifiziert. Habe von Pin1 der USB Buchse die Leiterbahn aufgetrennt und die +5V von der ISP Buchse dorthin verbunden (ist die Hölle bei einer so kleinen SMD Platine). Der Programmer wird nun komplett über die Zielschaltung per ISP versorgt. Der lästige Reset Effekt ist somit verschwunden. Warum die Hersteller das nicht auch per Jumper einstellbar machen?! Man macht es somit unmöglich die Programmerplatine fest in ein selbstgebautes Gerät zu bauen wenn man nach dem programmieren immer entweder weiter über USB Spannung haben oder den ISP Stecker ziehen muss.
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Je tiefer die Sonne der Kunst sinkt, umso grössere Schatten werfen Zwerge!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    360
    Habe mir jetzt den Pololu Programmer bestellt. Der ist echt super! Man muss nur beachten, dass der ISP Stecker auch die 5V zur Verfügung stellt. Sind diese nicht vorhanden, kann man nicht flashen. (ist bei mir zumindest so).

    Um meine alten ISP Programmer vor dem oben genannten Problem zu schützen ist mir dann noch ne einfachere Lösung eingefallen. Einfach nen USB Hub dazwischenklemmen der immer mit einem Netzteil versorgt wird. Somit gibt es das lästige Reset Problem nicht mehr, da immer eine USB Spannung vorhanden ist.

    So konnte ich nun auch die Kabellänge extrem verlängern. Meine ISP Programmer waren leider auch bei einer direkten USB Verkabelung sehr heikel was die Kabellänge betrifft. Zu einem USB Hub ist das ganze nicht so Kritisch. Habe nun vom Computer insgesamt + USB Verlängerung ca 8m USB kabellänge. Dort steht dann der USB HUB der mit einem 1m langen Kabel zum ISP Programmer geht. Nach unzähligen Versuchen ist das nun die perfekte Lösung um auch "weitentfernte" Projekte immer mit Updates zu versorgen. danke für den Tipp mit dem Pololu Teil!
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Je tiefer die Sonne der Kunst sinkt, umso grössere Schatten werfen Zwerge!!

Ähnliche Themen

  1. Bascom USB-ISP-Programmer
    Von Thomas E. im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:27
  2. USB ISP programmer
    Von Haveaniceday im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 20:53
  3. USB ISP Programmer
    Von MaSSi im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 17:26
  4. USB-Programmer ohne Controler
    Von drew im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 18:07
  5. USB - ISP Programmer I defekt ?
    Von Crazy_Hardware im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 09:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •