-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TMC Decodierung - Anzeige der Verkehrsmeldungen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    TMC Decodierung - Anzeige der Verkehrsmeldungen

    Anzeige

    Hallo Leute,

    mich reizt schon länger die TMC-Decodierung und (wenn ich's denn einmal hinkriege!) die Anzeige der Verkehrsmeldungen. Mit meinem FM-Empfänger-Chip Si4735 (kann auch ein anderer sein!) kann ich ja recht einfach die RDS-Daten (Radio-Text, Tuning-Infos, Datum/Uhrzeit, Senderanzeige, Programmtyp ...) decodieren und anzeigen. Wenn man das geschafft hat, möchte man (naja: ich) mehr.

    Wenn man sich mit der TMC-Decodierung beschäftigt, hängen die Hürden aber viel höher. Das (relevante!!) TMC-Info-Material ist nicht auf Anhieb bzw. nur nach längerer Suche zu beschaffen, manches auch nur gegen eine 3-stellige Eurosumme zu bestellen.
    [Anmerkung: Dabei handelt es sich z.B. um einen CEN Europa-Standard, zu dessen Erstellung ich als Steuerzahler schon beigetragen habe, und den ich dann noch bezahlen muss, wenn ich ihn nur lesen will. ]

    Wer von euch ist da schon mal dran gewesen oder kann/will sein Wissen beitragen?
    Wer hat evtl. Interesse, dass wir hier dazu Infos sammeln und Algorithmen (wenn's mal an ein Programm geht vorzugsweise GCC) entwickeln?
    Vielleicht wird ja dann auch ein RN-Wissen Artikel daraus.

    Übrigens: Die TMC-Decodierung ist völlig legal, die Daten sind im RDS-Datenstrom enthalten. Anders sieht das für TMCpro aus: Das muss man bezahlen.
    Gruß
    Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hi PICture,
    danke für den Link.
    Ich habe mir das Projekt angesehen. Es scheint eine Software zu sein, die einen I2C-TMC-Empfänger/Decoder über eine serielle Schnittstelle an einen PC andockt. Die eigentliche Darstellung der Meldungen scheint dann wohl auf dem PC zu erfolgen. Der eigentliche Sinn des Projekts besteht aber wohl darin, eigene TMC-Meldungen einzuschleusen (=TMC-Encoder). Das ist natürlich verboten: Pfui.

    Was mich interessiert wäre ein Projekt, mit dem man aus den TMC-Daten, die über RDS mitgesendet werden und die jeder UKW-Verkehrsfunksender liefert, mit einem µC die Klartextmeldungen des Verkehrsfunks erzeugt.
    Das ist viel Bitschieberei, auch braucht man ein Datenbanksystem für die Ereignisse, Orte usw. Schon eine Herausforderung, bei dem die kleineren µCs sicher nicht geeignet sind!
    Hast du schon mal sowas gemacht oder Erfahrungen damit?
    Gruß
    Dirk

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Nein, nur ein wenig mit PC. Ich sehe das mit µC auch, wie du, sehr schwerig, aber möglich, wenn man noch genug jung ist. Es scheint aber für den Decoder selber ziemlich simpel aus: http://dev.inversepath.com/rds/pic_code.asm .
    Geändert von PICture (14.05.2013 um 18:31 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    ...sehr schwerig, aber möglich, wenn man noch genug jung ist.
    Jung genug...? Wenn ich immer denken würde, dass ich zu alt bin, um eine Herausforderung anzunehmen, dann würde ich vermutlich gar nichts mehr anfangen.

    Leider ist ein TMC-Decoder (als Sammelbegriff für alle Funktionen vom FM-Empfang bis zur vom Menschen lesbaren Verkehrsmeldung) alles andere als simpel.
    Das, was du verlinkt hast, ist kein Decoder, sondern nur ein Asm-Code, um die Daten aus dem RDS-Decoder via RS232 weiterzuleiten.
    Gruß
    Dirk

Ähnliche Themen

  1. Display anzeige - voll der anfänger
    Von Patrick_Ratz im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 17:04
  2. [ERLEDIGT] decodierung... easy
    Von techboy im Forum Kopfnüsse / Wissensquiz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 18:59
  3. Probleme bei der Anzeige numerischer Werte
    Von gpsklaus im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 22:08
  4. ansteuerung der 7 Segment LED Anzeige
    Von EGLV im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 09:57
  5. Kleines Problem mit der Uhrzeit-Anzeige
    Von OEP im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 19:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •