-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: USB-Hub Stromversorgung nachrüsten

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345

    USB-Hub Stromversorgung nachrüsten

    Anzeige

    Hallo und guten Tag!

    Ich möchte bei einem einfachen unpowered USB-Hub die Stromversorgung nachrüsten, für einen Raspberry Pi. Nun hatte ich dazu natürlich schon einen Umbaubericht über Google gefunden, ärgerlicherweise finde ich ihn allerdings jetzt nicht wieder... So weit ich mich erinnere wurde dort einfach die Vcc-Strippe vom USB-Kabel durchtrennt, und eine 5V-Versorgung auf die Platine des Hubs gelötet. Klang für mich ganz logisch.

    Naja, jedenfalls finde ich jetzt nur diesen Beitrag, wo aber allem Anschein nach Vcc und GND durchtrennt werden, was mich stutzig macht: Braucht es nicht GND, damit überhaupt ein Stromkreis zustande kommt mit den Data-Leitungen? Zumindest stelle ich mir das so vor... Wie ist das überhaupt bei USB, gibt es da irgendwie Pull-ups und dann werden die Datenleitungen jeweils auf GND gezogen?

    Damit ihr wisst wofür das überhaupt ist, hab ich euch noch ein Bildchen vom aktuellen Projekt gemacht:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4102.jpg
Hits:	16
Größe:	57,6 KB
ID:	25428

    Bedanke mich schonmal für Tipps!

    Gruß Jacob
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Niemand eine Idee? Eine Bestätigung (oder nicht) meines Gedankens, einfach nur das Vcc Kabel zu durchtrennen, würde mir reichen. Ich möchte nur halt nicht wild drauf los probieren, um mir nichts am Raspberry Pi kaputt zu machen...
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    609
    Hab ich erst vor ein paar Wochen gemacht. Nur VCC getrennt und 5V an den Hub.
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    1.178
    Jup. die +5V durchtrennen und dann deine stabilisierte geregelte Spannung bis max 5,2V einspeisen.
    Wenn du weiterhin eine "sichere" Verbindung für die 5V haben willst, kannst du auch in die Originalleitung eine Diode setzen (ca -0,3V),
    und dahinter deine neuen 5V einspeisen. Dann funktionierts normalerweise sogar wenn mal die 2. Versorgung fehlt, und keine große Last dran hängt.
    Beim USB Kabel musst du dran denken, dass GND/Schwarz und Schirm normalerweise getrennt geführt sind, aber beides auch bei billigkabeln mal elektrisch zusammen hängt.

    Lustig wirds mit den micro USB steckern mit 5 Pins, wo dann eine widerstands kombi oder Brücke dem Gerät (handy)
    sagt ob ein hdmi adapter, ein usb-Port fürs gamepad, ein Ladegerät mit 500mA, 1000mA oder 1500mA zum Laden dranhängt...


    Hier (link) findest du die USB 3.0 und USB 2.0 Spezifikationen die Intel fürs Design vorschreibt:
    http://www.intel.com/content/www/us/...fications.html

    Ist mal interessant zu lesen. Gibts auch für die 4 Pin PWM Lüfter usw usf...
    GrußundTschüß \/
    ~Jürgen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Jacob2
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    345
    Danke euch! Ich habs jetzt so gemacht, aber noch nicht ausprobiert. Danke auch für den Tipp mit der Diode, vielleicht integriere ich die ja noch, dann bleibt der Hub flexibel
    Roboter, CNC Fräse, Elektronik und Basteleien stelle ich auf meiner Website vor...

Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung LiPo USB charger + Solar
    Von extremesports im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 12:38
  2. USB stromversorgung
    Von Razzorhead im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 09:22
  3. Stromversorgung über 7805 und USB
    Von flo1 im Forum Elektronik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 10:53
  4. USB hub am router
    Von dasfeld im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 17:09
  5. USB Port zur Stromversorgung
    Von Superhirn im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 11:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •