-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: (S) USB Stoppuhr Timer / Real Time , 10mS Schritte oder besser + Stoppuhr Software

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    1.178

    (S) USB Stoppuhr Timer / Real Time , 10mS Schritte oder besser + Stoppuhr Software

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Abend!
    Ich Suche gerade verzweifelt nach etwas für den USB Port, was man sonst als simple Stoppuhr bezeichnen würde..

    Also eine Stoppuhr (Software) die am PC losläuft wenn das Startsignal am USB-Adapter kommt, und dann für jeden Ziel(Stop) eine Zeit anzeigt/ermittelt/speichert.
    Damit man also für z.B. Läufer 1 2 und 3... 8 ... jeweils die Zeiten im Ziel hat.
    Rundenzeit wäre auch nett.

    Ich weiß dass die interen PC-Uhr mit Betriebssystem, USB oder RS232 dazwischen nicht für 10mS oder genauer geeignet ist,
    und daher die wirkliche Zeitmessung im Controller am USB-Port erfolgen muss,
    und dieser die gestoppten Zeiten dem Betriebssystem/Software mitteilt.

    -- Gibts sowas fertig und günstig?

    Das einzige "sehr exakte" was ich finde/mir einfällt sind die standard und sauteuren Oszilloskope oder Laborkarten für den USB Port. Eventuell geht das z.B. mit LAbview Zeugs.
    ...Da müsste mann dann entsprechend noch an der Software rumfrickeln, weil das wiederum eigentlich keine Stoppuhr sondern ein Oszi bzw Voltmeter ist...

    AVR oder PIC kann ich nicht programmieren, was ich überlegt habe (und hinbekommen könnte) wäre eine Siemens LOGO! 0BA7 (die kann 10mS Timer/Schritte)
    und dann die Zeitmessung bzw Daten irgendwie auf den PC speichern. (Excel Tabelle o.ä.)
    Da wäre aber das komplette aufwendige Programm in der LOGO!, der PC nur Speicherplatz.
    -- Und eigentlich will ich die Daten doch exakt+direkt mit einem PC ohne weiteren teuren Controller messen...

    Sollte also ein Fertigmodul sein, darf dann auch 150€ kosten,
    und sollte kein Einzelanfertigungs Prototyp sein, sondern mit gesicherter Genauigkeit messen.


    EDIT:
    Hab was gefunden, und zwar da:
    http://www.schmidt-pro.de/download/d..._kostenlos.php
    geht ganz simpel per tastatur, usb-adapter oder RS232 oder sogar mikro.
    Ich habe jetzt mal eine E-Mail-Anfrage geschrieben wie genau die Stoppuhr wirklich misst (real time OS, CPU-Auslastungs Verzögerung und so Kram..)
    Geändert von PsiQ (08.05.2013 um 20:48 Uhr)
    GrußundTschüß \/
    ~Jürgen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    1.178
    So, hab schon Antwort erhalten, leider Inhaltslos..
    Inhalt:
    Keine Ahnung wie genau die Stoppuhr Software überhaupt misst (ob 10mS oder 100mS oder was für eine Abhängigkeit mit der CPU Auslatsung besteht.)
    Grund: Die Software würde ja schließlich nur 15Euro kosten und das könnte man dafür nicht erwarten.

    -- Also "mich" interessiert sowas schon vorallem wenn ich das selbst entwickle, und vorallem wenn ich groß dazuschreibe,
    dass man sogar 1/100tel Sekunden Anzeigen=messen lassen kann. Wenns dann aber davon abhängt was die CPU grad
    zu tun hat ob mal 100mS mehr oder weniger gemessen werden, und das gar nicht die reale Messung ist, sollte man zumindest für den Laien der das gerne kaufen will dazuschreiben,
    dass die Genauigkeit unbekannt ist. In dem Bereich hängen schließlich gold, silber oder dosenblech davon ab.

    Als Produzent würde ich da zumindest mal mit ner modifizierten Stoppuhr danebensitzen und mit deren Tasten als Auslöser identisch mitstoppen.
    Und wenn dann nicht die gleiche Zeit aber immer nur ne Gewisse Abweichung rauskommt kann man das doch zumindest als Toleranz angeben...


    Fazit:
    Bin weiter auf der Suche nach einer genauen* externen Lösung zum Anstecken.

    *=Abweichung identisch für alle Zeitnahmen/Läufer.
    GrußundTschüß \/
    ~Jürgen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 13:20
  2. Genaue Stoppuhr Hard/Software
    Von Ripper121 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:28
  3. Real Time Clock oder Uhrenquarz? Alles möglichst stromarm
    Von MelMan im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 18:01
  4. Sehr genaue Stoppuhr mit Timer
    Von c4vl3r im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 18:36
  5. Timer Stoppuhr ist ungenau
    Von Björn im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 10:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •