-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Externen SRAM benutzen am ATmega 128

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    167

    Externen SRAM benutzen am ATmega 128

    Anzeige

    Hallo, wer kann mir mal genau erklären , wie das so funktiniert mit dem LATCH und dem SRAM 64KB.
    Der LATCH ist für Adresse A0-A7.

    Ich möchte mal den Wert=27 in die Adresse=13245 schreiben und wieder auslesen zb.
    Wie wird wann was am LATCH geschaltet und wann am SRAM ?

    Vielleicht können das die anderen User auch gut gebrauchen.


    Danke.

    Gruss
    peter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    146
    Hi , mich interessiert das auch , ich habe das auch vor . Ich habe allerdings mit dem c control pro vor sowas zu machen da ich eine Game Boy camera am Pro Bot anschließen möchte. Dazu werd ich ein zweit microcontroller versuchen anzuschließen . Ist übrigens auch ein atmega 128 unter der Haube . Ich bin auch noch ein blutiger Anfänger auf dem Gebiet aber kann dir einen tip geben wie das hardwareseitig funktioniert, es gibt den c control evaluationsboard wo ein atmega 128 mit 64 kb sram verbaut ist. Vielleicht hilft dir das weiter . Gruß Croal

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Es verwendet heute kaum noch jemand so ein SRAM. I2C oder SPI Ansteuerung ist heute Stand der Technik.
    Ansonst ist das recht einfach. Als Latch kann man z.B. einen 74HC574 verwenden.
    Als erstes wird die Adresse eingestellt, dann der Latch gesperrt und auf A0 bis A7 werden Daten ausgegeben.
    Beispiele gibt es im Datenblatt.
    Man benötigt, wenn man den vollen Adressbereich verwenden will, 19 Pin des ATMega.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 08:44
  2. Atmega mit externen Quarz auch ohne programmieren?
    Von erik_wolfram im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 11:15
  3. Atmega8515 mit externen SRAM
    Von cmc im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 10:05
  4. Atmega 128
    Von desperado im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 14:56
  5. ATMega auf externen Quarz umstellen (16MHz)
    Von ACsenf im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 16:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •