-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Brauche Hilfe! Servo über 2 Taster 3 Positionen anfahren lassen. Welchen Controller??

  1. #1

    Frage Brauche Hilfe! Servo über 2 Taster 3 Positionen anfahren lassen. Welchen Controller??

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte ein Digital Servo (6V min. 400ma) über zwei Taster ansteuern aber besitze nicht das nötige Fachwissen . Kenn mich zwar bisschen mit RC Modellbau aus aber Servo direkt ansteuern is nich. Könnte mir bitte jemand helfen?



    Wenn der Taster "A" betätigt wird soll das Servo zur Position "1" fahren und wieder zum Neutralpunkt.

    Wenn der Taster "B" betätigt wird soll das Servo zur Position "2" fahren und wieder zum Neutralpunkt.

    Und zu allem Überfluss soll das ganze auch noch an 12V angeschlossen werden.


    Soll nämlich eine Gangschaltung werden.

    Am liebsten würde ich einen fertigen Controller kaufen, hab auch schon meinen Freund Google gefragt aber das war mir alles zu wage.

    Schonmal danke für die Mühe.
    Gruß Toni

  2. #2
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Hi und Willkommen im Forum

    mein Vorschlag wäre, dass du dir einen Arduino Uno zulegst. Es ist ziemlich einsteigerfreundlich insbesondere die noch keine Programmierkenntnisse besitzen. Im Arduino gibt es sowohl Beispiel-Programme für Servos, als auch für Taster.
    Arduino Uno hat auch einen Spannungseingang wo du 12V anschließen kannst und ein Spannungsregler auf dem Arduino, macht dann daraus 5V die für den Controller notwendig sind.

    Die Servos könnte man dann entweder auch direkt an 5V anschließen (den max. Strom habe ich jetzt leider nicht im Kopf) oder Festspannungsregler nehmen (z.B. 7806), die aus 12V dann 6V machen.

  3. #3
    Hi, danke für die schnelle Antwort!

    Ich hatte vor einiger Zeit schonmal mit dem Gedanke gespielt mir einen Ardupilot Mega zuzulegen (für meine Rc Flieger) bin aber wieder davon abgekommen weil es mit allem drum und dran zu teuer wurde und ich nicht genug Verwendung für ihn gehabt hätte.


    Also hab jetzt Grade bisschen was durchgelesen zu den Arduinos... Hört sich gut an, vielleicht bisschen kompliziert aber machbar.

    Ist das hier wohl das richtige für mich? http://www.watterott.com/de/Arduino-Uno


    Gruß Toni

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Hallo
    Ja, das wär das richtige

    Am Board steckst du einfach USB an und schon kannst du programmieren, wenn du fertig bist und alles einbauen willst, 12V anstecken und das System läuft ohne Computer

    grüße

  5. #5
    Bestens


    Ich hab normal bisschen rumgeschaut.... Könnte es einen Nachteil haben wenn ich mir direkt den Arduino Due zulege? Das ist doch die neuste Version, oder?



    Nochmal Danke für die bisherige Hilfe.
    Gruß Toni

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich bin zwar grundsätzlich auch dazu geneigt alles soweit wie möglich mit einem µC zu lösen, in dem Fall halte ich es aber doch für übertrieben.
    Ein Servotester wie hier: http://www.produktinfo.conrad.com/da...ervotester.pdf
    und mit den Tasten den Widerstand verändern, bringt das gleiche Ergebnis.
    Ansonst ist so ein Arduino, egal welcher, von Preis-Leistung her top.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Ja, aber mir sind auf anhieb noch mehrere Sachen eingefallen die ich dann auch über den Arduino steuern kann. Also lohnt es sich dann doch schon für mich.


    Toni

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von robo_tom_24
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Burgenland, Österreich
    Beiträge
    485
    Für den Anfang würd ich bei einem 8 Bit µC bleiben, ist meiner Meinung nach leichter...
    Wenn du schon groß anfangen willst, dann nimm dir das Mega2560 Board

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Servo 3 positionen anfahren lassen
    Von Christian3 im Forum Robby RP6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 00:08
  2. LEDs über Taster dauerhaft leuchten lassen
    Von JensK im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 16:53
  3. Motor langsam anfahren lassen ...
    Von H3llGhost im Forum Asuro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 18:04
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 17:55
  5. Welchen Controller (Elektronik) brauche ich?
    Von manuel_kaspar im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 10:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •